Rechtsprechung
   LAG Berlin, 20.09.2006 - 15 Sa 2357/03   

Volltextveröffentlichungen (3)

  • Judicialis

    unechtes Versäumnisurteil; Aufhebung durch das Revisionsgericht; erneuter Termin; keine Ladung der ehemals säumigen Partei

  • datenbank.nwb.de(kostenpflichtig) (Volltext und Leitsatz)
  • Jurion(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Aufhebung eines unechten Versäumnisurteils des Berufungsgericht durch das Revisionsgericht; Pflicht zur Ladung der ehemals säumigen Partei zur der nachfolgenden Verhandlung vor dem Berufungsgericht; Erfassung eines Betriebes vom betrieblichen Geltungsbereich des Verfahrenstarifvertrages

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen

 


Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht