Rechtsprechung
   LAG Berlin-Brandenburg, 07.02.2012 - 7 Sa 2164/11   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2012,4653
LAG Berlin-Brandenburg, 07.02.2012 - 7 Sa 2164/11 (https://dejure.org/2012,4653)
LAG Berlin-Brandenburg, Entscheidung vom 07.02.2012 - 7 Sa 2164/11 (https://dejure.org/2012,4653)
LAG Berlin-Brandenburg, Entscheidung vom 07. Februar 2012 - 7 Sa 2164/11 (https://dejure.org/2012,4653)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2012,4653) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (5)

  • openjur.de
  • Entscheidungsdatenbank Berlin-Brandenburg

    § 626 BGB
    Außerordentliche betriebsbedingte Kündigung einer ordentlich unkündbaren Reinigungskraft wegen Fremdvergabe der Reinigungsarbeiten

  • hensche.de

    Kündigung: Betriebsbedingt, Kündigung: Außerordentlich, Outsourcing, Unkündbarkeit

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    BGB § 626 Abs. 1
    Unbegründete außerordentliche Kündigung mit sozialer Auslauffrist wegen Fremdvergabe von Reinigungsarbeiten

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (10)

  • berlin.de (Pressemitteilung)

    Landesarbeitsgericht erklärt Kündigung einer Reinigungskraft trotz Fremdvergabe der Tätigkeiten für unwirksam

  • beck-blog (Kurzinformation)

    Kein Outsourcing bei tariflicher Unkündbarkeit?

  • Rechtslupe (Kurzinformation/Zusammenfassung)

    Kündigung bei Fremdvergabe der Arbeitsstelle

  • anwaltonline.com (Kurzinformation)

    Arbeitsrecht - Kündigung einer Reinigungskraft trotz Fremdvergabe der Tätigkeiten unwirksam

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)

    Außerordentliche Kündigung mit sozialer Auslauffrist wegen Fremdvergabe von Reinigungsarbeiten

  • otto-schmidt.de (Kurzinformation)

    Auslagerung von Tätigkeiten rechtfertigt nicht ohne weiteres die außerordentliche Kündigung von ordentlich unkündbaren Mitarbeitern

  • wolterskluwer-online.de (Kurzinformation)

    Kündigung einer Reinigungskraft trotz Fremdvergabe der Tätigkeiten für unwirksam erklärt

  • Betriebs-Berater (Kurzinformation)

    Unwirksame Kündigung trotz Fremdvergabe

  • anwalt-suchservice.de (Kurzinformation)

    Betriebsbedingte Kündigung bei Outsourcing - Entlassung kann unwirksam sein

  • anwalt.de (Kurzinformation)

    Betriebsbedingte Kündigung bei Outsourcing - Entlassung kann unwirksam sein

Besprechungen u.ä. (2)

  • hensche.de (Entscheidungsbesprechung)

    Außerordentliche betriebsbedingte Kündigung einer unkündbaren Reinigungskraft unwirksam trotz Fremdvergabe

  • osborneclarke.com (Entscheidungsbesprechung)

    Kündigung anlässlich einer Outsourcingmaßnahme

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • BB 2012, 960
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • BAG, 20.06.2013 - 2 AZR 379/12

    Außerordentliche betriebsbedingte Kündigung mit Auslauffrist - Fremdvergabe von

    Auf die Revision der Beklagten wird das Urteil des Landesarbeitsgerichts Berlin-Brandenburg vom 7. Februar 2012 - 7 Sa 2164/11 - im Kostenausspruch und insoweit aufgehoben, wie es auf die Berufung der Klägerin das Urteil des Arbeitsgerichts Berlin vom 29. August 2011 - 19 Ca 4676/11 - abgeändert und festgestellt hat, dass das zwischen den Parteien bestehende Arbeitsverhältnis nicht durch die außerordentliche Kündigung der Beklagten vom 16. März 2011 beendet worden ist.
  • LAG Berlin-Brandenburg, 09.09.2013 - 10 Sa 810/13

    Betriebsbedingte Kündigung einer schwerbehinderten Hauptbuchhalterin bei

    Bei einer schrankenlosen Hinnahme jeglicher unternehmerischen Entscheidung als für den Kündigungsschutzprozess bindend würde der Kündigungsschutz der Arbeitnehmer teilweise leerlaufen (vgl. LAG Berlin-Brandenburg, Urteil vom 7. Februar 2012 - 7 Sa 2164/11; ähnlich auch LAG Thüringen, Urteil vom 14. November 2011 - 6 Sa 57/11).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht