Rechtsprechung
   LAG Berlin-Brandenburg, 09.09.2011 - 6 TaBV 851/11   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2011,809
LAG Berlin-Brandenburg, 09.09.2011 - 6 TaBV 851/11 (https://dejure.org/2011,809)
LAG Berlin-Brandenburg, Entscheidung vom 09.09.2011 - 6 TaBV 851/11 (https://dejure.org/2011,809)
LAG Berlin-Brandenburg, Entscheidung vom 09. September 2011 - 6 TaBV 851/11 (https://dejure.org/2011,809)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2011,809) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (5)

  • openjur.de
  • Entscheidungsdatenbank Berlin-Brandenburg

    § 76 Abs 5 S 3 BetrVG, § 76 Abs 5 S 4 BetrVG, § 87 Abs 1 Nr 6 BetrVG, § 10a SpielbkG BE
    Videoüberwachung - Ermessensentscheidung

  • Betriebs-Berater

    Ermessensüberschreitung bei Videoüberwachung

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Ermessensüberschreitung durch Einigungsstelle - Grenzen der Handlungsmöglichkeiten der Einigungsstelle bei behördlichem Bescheid - Anordnung der Videoüberwachung durch Bescheid

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (11)

  • berlin.de (Pressemitteilung)

    Videoüberwachung bei der Neue Deutsche Spielcasino GmbH & Co. KG

  • wbs-law.de (Kurzinformation)

    Einigungsstellenspruch zu Videoüberwachung im Spielkasino

  • ra-skwar.de (Pressemitteilung)

    Videoüberwachung - Schlichtungsspruch Einigungsstelle unwirksam

  • Rechtslupe (Kurzinformation/Zusammenfassung)

    Videoüberwachung im Spielcasino

  • lto.de (Kurzinformation)

    Croupiers dürfen wieder überwacht werden

  • lto.de (Kurzinformation)

    Croupiers dürfen wieder überwacht werden

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)

    Ermessensüberschreitung durch Einigungsstelle; Grenzen der Handlungsmöglichkeiten der Einigungsstelle bei behördlichem Bescheid; Anordnung der Videoüberwachung durch Bescheid

  • onlineurteile.de (Kurzmitteilung)

    Videoüberwachung von Arbeitnehmern - In der Regel nur bei konkretem Verdacht erlaubt, im Casino aber Pflicht

  • otto-schmidt.de (Kurzinformation)

    Videoüberwachung in Spielcasinos: Einigungsstelle darf nicht von gesetzlichen Vorgaben abweichen

  • rabüro.de (Pressemitteilung)

    Videoüberwachung bei der "Neue Deutsche Spielcasino GmbH & Co. KG"

  • Betriebs-Berater (Kurzinformation)

    Ermessensüberschreitung bei Videoüberwachung

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • BB 2011, 2932
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • BAG, 11.12.2012 - 1 ABR 78/11

    Mitbestimmung - Verwaltungsakt - Videoüberwachung

    Die Rechtsbeschwerde des Betriebsrats gegen den Beschluss des Landesarbeitsgerichts Berlin-Brandenburg vom 9. September 2011 - 6 TaBV 851/11 - wird zurückgewiesen.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht