Rechtsprechung
   LAG Berlin-Brandenburg, 12.02.2016 - 2 Sa 2002/15   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2016,30764
LAG Berlin-Brandenburg, 12.02.2016 - 2 Sa 2002/15 (https://dejure.org/2016,30764)
LAG Berlin-Brandenburg, Entscheidung vom 12.02.2016 - 2 Sa 2002/15 (https://dejure.org/2016,30764)
LAG Berlin-Brandenburg, Entscheidung vom 12. Februar 2016 - 2 Sa 2002/15 (https://dejure.org/2016,30764)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2016,30764) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (8)

  • Betriebs-Berater

    Mindestanforderung an den Nachtarbeitszuschlag nach § 6 Abs. 5 ArbZG

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    MiLoG § 1 Abs. 2; MiLoG § 3; ArbZG § 6 Abs. 5
    Anspruch auf Mindestlohn; Anrechnung von Urlaubs- und Weihnachtsgeld; Anfechtung eines Änderungsvertrags; 13. Gehalt; Nachtarbeitszuschlag

  • rechtsportal.de

    MiLoG § 1 Abs. 2; MiLoG § 3; ArbZG § 6 Abs. 5
    Berechnung des Nachtzuschlags nach § 6 Abs. 5 ArbZG

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Berechnung des Nachtzuschlags nach § 6 Abs. 5 ArbZG

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • BAG, 28.09.2016 - 5 AZR 188/16

    Erfüllung des gesetzlichen Mindestlohns

    Die Revision der Klägerin gegen das Urteil des Landesarbeitsgerichts Berlin-Brandenburg vom 12. Februar 2016 - 2 Sa 2002/15 - wird zurückgewiesen.
  • LAG Berlin-Brandenburg, 11.03.2016 - 2 Sa 1777/15

    Tariflicher Branchenzuschlag bei Leiharbeitnehmern

    Sowohl der EuGH (07.11.2013 - C 522/12 - Isbir - NZA 2013, 1359 ff.) als auch das BAG (18.04.2012 - 4 AZR 139/10 - BAGE 141, 163 ff. = NZA 2013, 69 ff.) als auch die erkennende Kammer (Urteil vom 12.02.2016 - 2 Sa 2002/15) prüfen dabei, ob der Zweck der Leistung des Arbeitsentgelts dem Zweck der Leistung des Mindestlohns gleichwertig ist und ob die besonders erschwerte Tätigkeit durch dieses Entgelt abgegolten wird oder nicht.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht