Rechtsprechung
   LAG Berlin-Brandenburg, 27.05.2011 - 8 Sa 2653/10   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2011,16101
LAG Berlin-Brandenburg, 27.05.2011 - 8 Sa 2653/10 (https://dejure.org/2011,16101)
LAG Berlin-Brandenburg, Entscheidung vom 27.05.2011 - 8 Sa 2653/10 (https://dejure.org/2011,16101)
LAG Berlin-Brandenburg, Entscheidung vom 27. Mai 2011 - 8 Sa 2653/10 (https://dejure.org/2011,16101)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2011,16101) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

  • openjur.de
  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Zurückweisung des Anhörungsschreibens bei fehlender Originalvollmacht; unwirksame betriebsbedingte Kündigung bei fehlerhafter Betriebsratsanhörung

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
  • juris (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)

    Auf die Anhörung des Betriebsrates sind die Vorschriften über Rechtsgeschäfte anwendbar; Zurückweisung des Anhörungsschreibens bei fehlender Originalvollmacht; Betriebsbedingte Kündigung bei fehlerhafter Betriebsratsanhörung

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • LAG Berlin-Brandenburg, 29.06.2011 - 15 Sa 735/11

    Anhörung des Betriebsrats - mangelnde Vorlage einer Vollmachtsurkunde -

    Gerade weil § 174 BGB zum Ziel hat, unverzüglich klare Verhältnisse zu schaffen (BAG, a. a. O., Rn. 18), ist auch im Rahmen der Einleitung des Anhörungsverfahrens nach § 102 BetrVG die analoge Anwendung des § 174 BGB geboten (LAG Baden-Württemberg, a. a. O.; LAG Berlin-Brandenburg, 27.05.2011 - 8 Sa 2653/10; LAG Berlin-Brandenburg, 27.05.2011, 8 Sa 132/11; alle drei Entscheidungen sind zu Parallelverfahren ergangen).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht