Rechtsprechung
   LAG Brandenburg, 28.04.1998 - 5 Sa 885/97   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/1998,11063
LAG Brandenburg, 28.04.1998 - 5 Sa 885/97 (https://dejure.org/1998,11063)
LAG Brandenburg, Entscheidung vom 28.04.1998 - 5 Sa 885/97 (https://dejure.org/1998,11063)
LAG Brandenburg, Entscheidung vom 28. April 1998 - 5 Sa 885/97 (https://dejure.org/1998,11063)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1998,11063) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (2)

  • Wolters Kluwer

    Rechtswirksamkeit einer betriebsbedingten Kündigung; Voraussetzungen der Aussetzung eines Verfahrens zur Einholung einer Entscheidung des Bundesverfassungsgerichtes; Verfassungsmäßigkeit einer Landesverfassungsnorm; Entscheidungserheblichkeit der vorgelegten ...

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (4)

  • BVerfG, 11.04.2000 - 1 BvL 2/00

    Unzulässige Richtervorlage mangels ausreichender Darlegung der

    - Aussetzungs- und Vorlagebeschluss des Landesarbeitsgerichts Brandenburg vom 28. April 1998 (5 Sa 885/97) -.
  • LAG Berlin-Brandenburg, 21.12.2009 - 10 Sa 2193/09

    Kündigungsschutz ehrenamtlicher Richter

    Sie geht auf eine Regelung der Volkskammer in der Wendezeit zurück und sollte den ehrenamtlichen Richtern einen vergleichbaren Status wie den Berufsrichtern verleihen (so auch LAG Brandenburg, Beschluss v. 28. April 1998, 5 Sa 885/97).
  • LAG Brandenburg, 17.06.2004 - 4 Sa 71/04

    Wirksamkeit einer außerordentlichen Kündigung mit Auslauffrist sowie einer

    Kontextvorschau leider nicht verfügbar
  • ArbG Frankfurt/Oder, 10.10.2002 - 5 Ca 1702/02

    Ordentliche Kündigung aus betriebsbedingten Gründen; Schutz ehrenamtlicher

    Artikel 110 Absatz 1 Satz 2 LV BB geht auf eine in der Wendezeit von der Volkskammer der DDR beschlossene Regelung zurück, die den ehrenamtlichen Richtern einen den Berufsrichtern vergleichbaren Status verleihen sollte (vgl. LAG BRANDENBURG Vorlagebeschluss vom 28. April 1998, Az.: 5 Sa 885/97, amtlich nicht veröffentlicht, mit weiteren Nachweisen aus dem Schrifttum).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht