Rechtsprechung
   LAG Düsseldorf, 02.11.2009 - 14 Sa 811/09   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2009,10345
LAG Düsseldorf, 02.11.2009 - 14 Sa 811/09 (https://dejure.org/2009,10345)
LAG Düsseldorf, Entscheidung vom 02.11.2009 - 14 Sa 811/09 (https://dejure.org/2009,10345)
LAG Düsseldorf, Entscheidung vom 02. November 2009 - 14 Sa 811/09 (https://dejure.org/2009,10345)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2009,10345) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (8)

  • IWW
  • openjur.de

    Altersteilzeit, Vereinbarung von Nacharbeit für ausgefallene Arbeitszeit während der Arbeitsphase

  • NRWE (Rechtsprechungsdatenbank NRW)

    §§ 305 Abs. 1, 307 Abs. 1 BGB
    Altersteilzeit, Vereinbarung von Nacharbeit für ausgefallene Arbeitszeit während der Arbeitsphase

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Nacharbeitsklausel in Altersteilzeitvertrag; Verlängerung der Arbeitsphase bei Ausfallzeiten mit Krankengeldbezug

  • LAG Düsseldorf PDF

    §§ 305 Abs. 1, 307 Abs. 1 BGB
    Altersteilzeit, Vereinbarung von Nacharbeit für ausgefallene Arbeitszeit während der Arbeitsphase

  • RA Kotz

    Altersteilzeitvertrag - Nacharbeitung von Ausfallzeiten

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Nacharbeitsklausel in Altersteilzeitvertrag; Verlängerung der Arbeitsphase bei Ausfallzeiten mit Krankengeldbezug

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • ArbG Trier, 14.07.2011 - 3 Ca 47/11

    Altersteilzeit im Öffentlichen Dienst - Bezug von Krankengeld bei Abschluss einer

    Die hierdurch evtl. auftretenden finanziellen Folgeprobleme - in der Arbeitsphase wird während des Krankengeldbezugs kein entsprechendes Wertguthaben für die Freistellungsphase erarbeitet - können durch eine Verlängerung der Arbeits- und entsprechende Verkürzung der Freistellungsphase angemessen gelöst werden (als einzig sachgerechten Weg bezeichnet dies sogar LAG Düsseldorf 02.11.2009 - 14 Sa 811/09), ohne dass es direkt einer Unwirksamkeit des gesamten Vertrages bedürfte.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht