Rechtsprechung
   LAG Düsseldorf, 20.04.2015 - 9 Sa 151/15   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2015,15924
LAG Düsseldorf, 20.04.2015 - 9 Sa 151/15 (https://dejure.org/2015,15924)
LAG Düsseldorf, Entscheidung vom 20.04.2015 - 9 Sa 151/15 (https://dejure.org/2015,15924)
LAG Düsseldorf, Entscheidung vom 20. April 2015 - 9 Sa 151/15 (https://dejure.org/2015,15924)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2015,15924) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (6)

  • IWW

    § 280 Abs. 1 Satz 1, ... 283 Satz 1 BGB, § 17 Abs. 1 KHEntgG, §§ 66 Abs. 1, 64 Abs. 6 ArbGG, § 520 ZPO, § 280 BGB, § 280 Abs. 1 BGB, §§ 611, 283, 275, 280 BGB, § 615 Satz 1 BGB, § 275 Abs. 1 BGB, § 615 BGB, §§ 275 ff. BGB, § 283 BGB, § 275 BGB, § 611 Abs. 1 BGB, BGB § 611, § 157 BGB, § 133 BGB, § 241 Abs. 2 BGB, § 280 Abs. 1 Satz 2 BGB, §§ 276 bis 278 BGB, § 276 Abs. 2 BGB, § 254 Abs. 1 BGB, § 278 BGB, §§ 64 Abs. 6 ArbGG, 525, 91 ZPO, § 72 Abs. 2 Nr. 1 ArbGG

  • openjur.de

    Pflichterletzung eines Oberarztvertrages, Liquidationsrecht, Entgangene Liquidation, Unmöglichkeit, Verzug, Schadensersatz

  • NRWE (Rechtsprechungsdatenbank NRW)

    Pflichterletzung eines Oberarztvertrages, Liquidationsrecht, Entgangene Liquidation, Unmöglichkeit, Verzug, Schadensersatz

  • LAG Düsseldorf PDF

    § 280 BGB, § 615 BGB, § 275 BGB
    Pflichterletzung eines Oberarztvertrages, Liquidationsrecht, Entgangene Liquidation, Unmöglichkeit, Verzug, Schadensersatz

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    § 280 BGB; § 615 BGB; § 275 BGB
    Schadensersatzansprüche eines Oberarztes wegen Undurchführbarkeit liquidationspflichtiger Arbeiten auf Grund Erkrankung und Urlaubs von Mitarbeitern

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (4)

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)

    Schadensersatzansprüche eines Oberarztes wegen Undurchführbarkeit liquidationspflichtiger Arbeiten auf Grund Erkrankung und Urlaubs von Mitarbeitern

  • wolterskluwer-online.de (Kurzinformation)

    Erfüllung eines berechtigten Urlaubsanspruchs kann keine Schadensersatzpflicht auslösen

  • aerztezeitung.de (Pressemeldung, 24.07.2015)

    Oberarzt muss auch mal alleine ran

  • Deutsche Gesellschaft für Kassenarztrecht PDF, S. 75 (Leitsatz und Kurzinformation)

    Ärztliches Berufsrecht | Arbeits- und Sozialrecht | Keine Ersatzkraft zur Ausübung des Liquidationsrechts

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • LAG Rheinland-Pfalz, 08.06.2017 - 6 Sa 400/16

    Auskunft und Schadensersatz - Stufenklage - entgangene Liquidationseinnahmen

    Nur dadurch werden die Tatsachengerichte in die Lage versetzt, zu überprüfen, ob die behaupteten Vorgänge zu einer Rechtsbeeinträchtigung des Arbeitgebers geführt haben, um dann gegebenenfalls über jeden behaupteten Vorgang Beweis zu erheben (vgl. LAG Düsseldorf, 20. April 2015 - 9 Sa 151/15 - Rn. 64, mwN).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht