Rechtsprechung
   LAG Düsseldorf, 29.08.2001 - 12 Sa 827/01   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2001,2786
LAG Düsseldorf, 29.08.2001 - 12 Sa 827/01 (https://dejure.org/2001,2786)
LAG Düsseldorf, Entscheidung vom 29.08.2001 - 12 Sa 827/01 (https://dejure.org/2001,2786)
LAG Düsseldorf, Entscheidung vom 29. August 2001 - 12 Sa 827/01 (https://dejure.org/2001,2786)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2001,2786) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (6)

  • openjur.de

    Außerordentliche Kündigung wegen Arbeitsverweigerung - aufgrund anwaltlicher Falschberatung rechtsirrtümliche Zurückbehaltung der Arbeitsleistung

  • NRWE (Rechtsprechungsdatenbank NRW)

    § 626 BGB
    Außerordentliche Kündigung wegen Arbeitsverweigerung - aufgrund anwaltlicher Falschberatung rechtsirrtümliche Zurückbehaltung der Arbeitsleistung

  • Judicialis

    Außerordentliche Kündigung wegen Arbeitsverweigerung - aufgrund anwaltlicher Falschberatung rechtsirrtümliche Zurückbehaltung der Arbeitsleistung

  • Anwaltsblatt

    § 626 BGB

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    BGB § 626
    Außerordentliche Kündigung wegen Arbeitsverweigerung - aufgrund anwaltlicher Falschberatung rechtsirrtümliche Zurückbehaltung der Arbeitsleistung

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)

    Außerordentliche Kündigung wegen Arbeitsverweigerung; Rechtsirrtümliche Zurückbehaltung der Arbeitsleistung aufgrund anwaltlicher Falschberatung; Zurückbehaltungsrecht; Darlegungs- und Beweislast des Arbeitnehmers bei Rechtsirrtum

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • AnwBl 2002, 607
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • LAG Hessen, 10.06.2013 - 21 Sa 850/12

    Fristlose Kündigung - Zahlungsansprüche; Fristlose Kündigung - Zahlungsansprüche

    Zwar wäre ein derartiger Umstand - entsprechend der Rechtsprechung zu einem entschuldigten Rechtsirrtum (vgl. insoweit BAG Urteil vom 06. November 1997, Az: 2 AZR 801/96, AP Nr. 142 zu § 626 BGB; LAG Düsseldorf Urteil vom 29. August 2001, Az: 12 Sa 827/01; KR-Fischermeier, 9. Auflage, § 626 BGB RN 384) zugunsten des Klägers zu berücksichtigen.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht