Rechtsprechung
   LAG Düsseldorf, 15.03.2010 - 16 Sa 882/09   

Volltextveröffentlichungen (6)

  • openjur.de

    Befristung - Schriftform - keine Zurückverweisung bei unterbliebenem Hinweis nach § 6 S. 2 KSchG i.V.m. § 17 S. 2 TzBfG

  • NRWE (Rechtsprechungsdatenbank NRW)

    § 3 Abs. 1 Satz 2 TzBfG, § 14 Abs. 4 TzBfG, § 6 Satz 1, 2 KSchG, § 17 S. 2 TzBfG, § 177 Abs. 1 BGB
    Befristung - Schriftform - keine Zurückverweisung bei unterbliebenem Hinweis nach § 6 S. 2 KSchG i.V.m. § 17 S. 2 TzBfG

  • LAG Düsseldorf PDF

    § 3 Abs. 1 Satz 2 TzBfG, § 14 Abs. 4 TzBfG, § 6 Satz 1, 2 KSchG, § 17 S. 2 TzBfG, § 177 Abs. 1 BGB
    Befristung - Schriftform - keine Zurückverweisung bei unterbliebenem Hinweis nach § 6 S. 2 KSchG i.V.m. § 17 S. 2 TzBfG

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Zeitbefristung zur Vertretung; Wahrung der Schriftform durch Unterzeichnung der Befristungsabrede "im Auftrag"; Sachentscheidung des Berufungsgerichts bei erstinstanzlich unterbliebenem Hinweis zur Geltendmachung von Unwirksamkeitsgründen

  • Jurion(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Zeitbefristung zur Vertretung; Wahrung der Schriftform durch Unterzeichnung der Befristungsabrede "im Auftrag"; Sachentscheidung des Berufungsgerichts bei erstinstanzlich unterbliebenem Hinweis zur Geltendmachung von Unwirksamkeitsgründen

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
Hinweis zu den Links:
Zu Einträgen, die orange verlinkt sind, liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang




Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (4)  

  • BAG, 04.05.2011 - 7 AZR 252/10  

    Befristungskontrollklage - § 6 KSchG

    Die Revision der Klägerin gegen das Urteil des Landesarbeitsgerichts Düsseldorf vom 15. März 2010 - 16 Sa 882/09 - wird zurückgewiesen.
  • ArbG Düsseldorf, 02.06.2010 - 4 Ca 9242/09  

    Probezeitkündigung im öffentlichen Dienst

    Für die Wahrung der Schriftform ist unerheblich, ob der Unterzeichner tatsächlich bevollmächtigt war (BAG, Urteil vom 13.12.2007, 6 AZR 145/07; BAG, Urteil vom 25.03.2009, 7 AZR 59/08 ZTR 2009, 441; LAG Düsseldorf, Urteil vom 15.03.2010, 16 Sa 882/09).
  • LAG Hessen, 17.11.2010 - 2 Sa 1035/10  

    Wirksamkeit einer Befristungsabrede - Doppelbefristung - Sachgrund der Vertretung

    Von Bedeutung sind insbesondere die dem Rechtsverhältnis zugrunde liegenden Lebensverhältnisse, die Interessenlage, der Geschäftsbereich, dem der Erklärungsgegenstand angehört und verkehrstypische Verhaltensweisen (vgl. BAG vom 25. März 2009 a.a.O. m.w.H.; LAG Düsseldorf vom 15. März 2010 - 16 Sa 882/09, LAGE § 14 TzBfG Nr. 54).
  • LAG Rheinland-Pfalz, 10.02.2011 - 2 Sa 557/10  

    Unkündbarkeit - Geltendmachung in erster Instanz - richterlicher Hinweis -

    Zu § 6 S. 2 KSchG n. F. ist eine höchstrichterliche Entscheidung des Bundesarbeitsgerichts bislang nicht ergangen, die Entscheidung der Kammer steht im Einklang zum Urteil des LAG Berlin-Brandenburg vom 26.03.2009 - 25 Sa 148/09 -, andererseits im Widerspruch zu Entscheidungen des LAG Düsseldorf (vgl. Urteil vom 15.03.2010 - 16 Sa 882/09 - und vom 03.11.2008 - 14 Sa 1034/08 -).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:




 Alle auswählen Alle auswählen


 


Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht