Rechtsprechung
   LAG Hamburg, 01.06.2017 - 7 Sa 102/16   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2017,29890
LAG Hamburg, 01.06.2017 - 7 Sa 102/16 (https://dejure.org/2017,29890)
LAG Hamburg, Entscheidung vom 01.06.2017 - 7 Sa 102/16 (https://dejure.org/2017,29890)
LAG Hamburg, Entscheidung vom 01. Juni 2017 - 7 Sa 102/16 (https://dejure.org/2017,29890)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2017,29890) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (6)

  • IWW

    § 16 BetrAVG, § ... 87 Abs. 1 Nr. 10 BetrVG, § 16 Abs. 1 BetrAVG, § 87 Abs. 1 Nr. 8 BetrVG, §§ 305 ff BGB, §§ 64, Abs. 1, 2 b ArbGG, §§ 66 Abs. 1, 64 Abs. 6 ArbGG, 519, 520 ZPO, § 258 ZPO, § 46 Abs. 2 ArbGG, § 259 ZPO, § 315 BGB, § 315 Abs. 1 BGB, § 77 Abs. 4S. 1 BetrVG, § 75 BetrVG, §§ 286 Abs. 2 Nr. 1, 288 Abs. 1 BGB, § 97 ZPO, § 72 Abs. 2 Nr. 1 ArbGG

  • openjur.de
  • Justiz Hamburg

    § 87 Abs 1 Nr 10 BetrVG
    Betriebliche Altersversorgung - Gesamtbetriebsvereinbarung - Anpassungsvorbehalt - Verteilungsgrundsätze - Mitbestimmung

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    BetrVG § 87 Abs. 1 Nr. 10
    Betriebsrentenanpassung

  • rechtsportal.de

    BetrVG § 77 Abs. 4 S. 1; ZPO § 258
    Mitbestimmung bei der Betriebsrentenanpassung aufgrund einer Gesamtbetriebsvereinbarung mit Anpassungsvorbehalt

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)

    Mitbestimmung bei der Betriebsrentenanpassung aufgrund einer Gesamtbetriebsvereinbarung mit Anpassungsvorbehalt; Zahlungsklage auf wiederkehrende Leistungen bei unzureichenden Darlegungen der Arbeitgeberin zu den finanziellen Gründen ihrer Anpassungsentscheidung

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (6)

  • LAG Hamburg, 14.02.2018 - 33 Sa 6/17

    Betriebliche Altersversorgung - Anpassung - Auslegung einer Versorgungsordnung

    Die Berufungskammer folgt nach eigener Überprüfung im Wesentlichen den Erwägungen der Kammern 1 und 7 des Landesarbeitsgerichts Hamburg in den Urteilen vom 24. August 2017 (1 Sa 9/17) und vom 01. Juni 2017 (7 Sa 102/16).
  • LAG Hamburg, 14.02.2018 - 33 Sa 7/17

    Mitbestimmung bei der Betriebsrentenanpassung aufgrund einer

    Die Berufungskammer folgt nach eigener Überprüfung im Wesentlichen den Erwägungen der Kammern 1 und 7 des Landesarbeitsgerichts Hamburg in den Urteilen vom 24. August 2017 (1 Sa 9/17) und vom 01. Juni 2017 (7 Sa 102/16).
  • LAG Hamburg, 11.07.2017 - 4 Sa 98/16
    Die Berufungskammer folgt nach eigener Überprüfung den Erwägungen der Kammer 7 des LArbG Hamburg im Urteil vom 01. Juni 2017 zum Aktenzeichen 7 Sa 102/16.
  • LAG Hamburg, 11.07.2017 - 4 Sa 100/16
    Die Berufungskammer folgt nach eigener Überprüfung den Erwägungen der Kammer 7 des LArbG Hamburg im Urteil vom 01. Juni 2017 zum Aktenzeichen 7 Sa 102/16.
  • LAG Hamburg, 16.08.2017 - 3 Sa 102/16

    Pflicht zur Erhöhung der Betriebsrente nach einer Gesamtbetriebsvereinbarung -

    Die Kammer schließt sich den Entscheidungen der 7. Kammer des Landesarbeitsgerichts Hamburg mit Urteil vom 1. Juni 2017 (Az. 7 Sa 102/16) und der 1. Kammer des Landesarbeitsgericht Hamburg mit Urteil vom 13. Juli 2017 (Az. 1 Sa 49/16) im Ergebnis und in wesentlichen Teilen der Begründung an.
  • LAG Hamburg, 16.08.2017 - 3 Sa 103/16

    Pflicht zur Erhöhung der Betriebsrente nach einer Gesamtbetriebsvereinbarung -

    Die Kammer schließt sich den Entscheidungen der 7. Kammer des Landesarbeitsgerichts Hamburg mit Urteil vom 1. Juni 2017 (Az. 7 Sa 102/16) und der 1. Kammer des Landesarbeitsgericht Hamburg mit Urteil vom 13. Juli 2017 (Az. 1 Sa 49/16) im Ergebnis und in wesentlichen Teilen der Begründung an.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht