Rechtsprechung
   LAG Hamburg, 18.12.2001 - 2 Sa 52/01   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:





 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2001,16194
LAG Hamburg, 18.12.2001 - 2 Sa 52/01 (https://dejure.org/2001,16194)
LAG Hamburg, Entscheidung vom 18.12.2001 - 2 Sa 52/01 (https://dejure.org/2001,16194)
LAG Hamburg, Entscheidung vom 18. Dezember 2001 - 2 Sa 52/01 (https://dejure.org/2001,16194)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2001,16194) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (2)

  • Jurion(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Zustzliche Eigenbeteiligung als zusätzliche Alters- und Hinterbliebenenversorgung; Einführung einer Eigenbeteiligung der Arbeitnehmer an den Versorgungsausgaben als Teil des Gesamtversorgungssystems ; Unanwendbarkeit der gesetzlichen Regelungen wegen Verschlechterung der Rechtsstellung des Arbeitnehmers; Verbesserungen und Verschlechterungen des Gesetzes als Vertragsbestandteil durch dynamischen Verweisung auf Gesetzesrecht ; Einbehalt der Versorgungszusageals einseitige Änderung der vereinbarten Arbeitsbedingungen ; Billigkeitskontrolle für förmliches Gesetz ; Formelle und materielle Verfassungsmäßigkeit des Gesetz über die zusätzliche Alters- und Hinterbliebenenversorgung für Angestellte und Arbeiter der Freien und Hansestadt Hamburg; Gesetzgebungskompetenz bei Arbeitsrecht als Gegenstand der konkurrierenden Gesetzgebung des Bundes; Abgrenzung zwischen echter und unechter Rückwirkung

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang




Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...  

  • BAG, 20.04.2004 - 3 AZR 266/02

    Gesamtversorgungsobergrenze - Beiträge zur Zusatzversorgung

    Die Revision des Klägers gegen das Urteil des Landesarbeitsgerichts Hamburg vom 18. Dezember 2001 - 2 Sa 52/01 - wird zurückgewiesen.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht