Rechtsprechung
   LAG Hamm, 11.10.2005 - 12 Sa 769/05   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2005,6474
LAG Hamm, 11.10.2005 - 12 Sa 769/05 (https://dejure.org/2005,6474)
LAG Hamm, Entscheidung vom 11.10.2005 - 12 Sa 769/05 (https://dejure.org/2005,6474)
LAG Hamm, Entscheidung vom 11. Januar 2005 - 12 Sa 769/05 (https://dejure.org/2005,6474)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2005,6474) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (7)

  • openjur.de

    Eingruppierung; Schadensersatz wegen unterbliebener Beförderung; Verletzung des Bewerbungsverfahrensanspruchs; Anforderungsprofil

  • NRWE (Rechtsprechungsdatenbank NRW)

    GG Art. 33 Abs. 2
    Eingruppierung; Schadensersatz wegen unterbliebener Beförderung; Verletzung des Bewerbungsverfahrensanspruchs; Anforderungsprofil

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Eingruppierungsfeststellungsklage eines Angestellten im öffentlichen Dienst; Anspruch eines Arbeitnehmers auf Übertragung einer Beförderungsstelle; Anspruch eines Angestellten auf Schadensersatz wegen einer unterlassenen Höhergruppierung ; Anspruch auf Schadensersatz ...

  • judicialis

    GG Art. 33 Abs. 2

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    GG Art. 33 Abs. 2; BGB § 839 Abs. 3
    Unbegründete Schadensersatzklage wegen unterbliebener Beförderung im öffentlichen Dienst bei Nichterfüllung des Anforderungsprofils - Voraussetzungen des Schadensersatzanspruches - Kriterium langjähriger praktischer Erfahrung - kein Anspruch auf Einstellung entsprechend ...

  • datenbank.nwb.de(kostenpflichtig, Leitsatz frei)
  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • LAG Hessen, 12.09.2014 - 14 Sa 138/14

    Umfang der Rechtskraft der Feststellung des Untergangs des

    Dem verfahrensfehlerhaft zurückgewiesenen Bewerber stehen allenfalls Schadensersatzansprüche zu, wenn ihm die Stelle hätte übertragen werden müssen ( BAG, Urteil vom 19. Februar 2008 - 9 AZR 70/07 - EZA Art. 33 GG Nr. 34; BAG, Urteil vom 18. September 2007 - 9 AZR 672/06 - EZA Art. 33 GG Nr. 33; LAG Hamm, Urteil vom 11. Oktober 2005 - 12 Sa 769/05 - Juris ).
  • LAG Hessen, 28.06.2012 - 9 Sa 1456/11

    Ausschreibung - Höherbewertung - Schadenersatz - Stellenbesetzung

    Dem verfahrensfehlerhaft zurückgewiesenen Bewerber stehen allenfalls Schadensersatzansprüche zu, wenn ihm die Stelle hätte übertragen werden müssen (BAG Urteil vom 19. Febr. 2008 - 9 AZR 70/07 - EzA Art. 33 GG Nr. 34; BAG Urteil vom 18. Sept. 2007 - 9 AZR 672/06 - EzA Art. 33 GG Nr. 33; LAG Hamm Urteil vom 11. Okt. 2005 - 12 Sa 769/05 - Juris).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht