Rechtsprechung
   LAG Hamm, 20.03.2009 - 10 TaBV 149/08   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2009,3488
LAG Hamm, 20.03.2009 - 10 TaBV 149/08 (https://dejure.org/2009,3488)
LAG Hamm, Entscheidung vom 20.03.2009 - 10 TaBV 149/08 (https://dejure.org/2009,3488)
LAG Hamm, Entscheidung vom 20. März 2009 - 10 TaBV 149/08 (https://dejure.org/2009,3488)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2009,3488) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (6)

  • openjur.de

    Zustimmungsersetzung zur außerordentlichen Kündigung eines Betriebsratsmitglieds; Ausschluss aus dem Betriebsrat; grobe Pflichtverletzung; Beleidigung; Verleumdung des Arbeitgebers; Störung des Betriebsfriedens; Neutralitätspflicht; polemische und überzogene Äußerungen ...

  • NRWE (Rechtsprechungsdatenbank NRW)
  • Judicialis

    Zustimmungsersetzung zur außerordentlichen Kündigung eines Betriebsratsmitglieds; Ausschluss aus dem Betriebsrat; grobe Pflichtverletzung; Beleidigung; Verleumdung des Arbeitgebers; Störung des Betriebsfriedens; Neutralitätspflicht; polemische und überzogene

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Zustimmungsverweigerung des Betriebsrats zur außerordentlichen Kündigung eines Betriebsratsmitglieds wegen grober Beleidigung der Arbeitgeberin durch ein Schreiben des Gesamtbetriebsrates zur Tarifpolitik der Arbeitgeberin

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Zustimmungsverweigerung des Betriebsrats zur außerordentlichen Kündigung eines Betriebsratsmitglieds wegen grober Beleidigung der Arbeitgeberin durch ein Schreiben des Gesamtbetriebsrates zur Tarifpolitik der Arbeitgeberin

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (2)

  • pwclegal.de (Kurzinformation)

    Außerordentliche Kündigung bei kritischen Äußerungen des Betriebsratsvorsitzenden?

  • anwalt24.de (Kurzinformation)

    DRK Blutspendedienst West ohne Erfolg- Außerordentliche Kündigung des Gesamtbetriebsratsvorsitzenden nicht möglich

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • LAG Düsseldorf, 23.01.2015 - 6 TaBV 48/14

    Ausschluss eines Betriebsratsmitglieds wegen einer Pflichtverletzung aus einer

    aa)Allerdings hat das Bundesarbeitsgericht angenommen, dass ein Ausschlussverfahren nach § 23 Abs. 1 S. 1 BetrVG mit Ablauf der Amtszeit, in der das Betriebsratsmitglied seine Pflichten grob verletzt haben soll, gegenstandslos wird und deshalb das Rechtsschutzbedürfnis für den Ausschlussantrag selbst dann wegfällt, wenn das Betriebsratsmitglied für die neue Amtsperiode wieder in den Betriebsrat gewählt worden ist (BAG v. 29.04.1969 - 1 ABR 19/68 - AP Nr. 9 zu § 23 BetrVG; ebenso LAG Hamm v. 20.03.2009 - 10 TaBV 149/08 - Rn. 64, juris, und v. 09.02.2007 - 10 TaBV 54/06 - Rn. 71, juris; LAG München v. 12.08.2008 - 6 TaBV 133/07 - Rn. 20, juris).
  • ArbG Krefeld, 07.12.2018 - 2 Ca 1313/18

    Klage eines Betriebsratsmitglieds gegen eine Abmahnung wegen des Verteilens von

    Diese Rolle des Betriebsrats als neutraler Interessenvertreter der Arbeitnehmer ist die Voraussetzung dafür, dass er die ihm in § 75 BetrVG zugewiesene Aufgabe erfüllen kann, gemeinsam mit dem Arbeitgeber insbesondere darüber zu wachen, dass jede unterschiedliche Behandlung von Personen wegen ihrer gewerkschaftlichen Betätigung unterbleibt (vgl. hierzu Rolfs/Bütefisch, NZA 1996, 17, LAG Hamm, Beschluss vom 20.03.2009 - 10 TaBV 149/08 - BeckRS 2009, 72938 mit weiteren Nachweisen).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht