Rechtsprechung
   LAG Hamm, 01.06.2007 - 13 TaBV 87/06   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2007,6360
LAG Hamm, 01.06.2007 - 13 TaBV 87/06 (https://dejure.org/2007,6360)
LAG Hamm, Entscheidung vom 01.06.2007 - 13 TaBV 87/06 (https://dejure.org/2007,6360)
LAG Hamm, Entscheidung vom 01. Juni 2007 - 13 TaBV 87/06 (https://dejure.org/2007,6360)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2007,6360) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (7)

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Wirksamkeit einer durchgeführten Betriebsratswahl; Verstoß gegen wesentliche Vorschriften über das einzuhaltende Wahlverfahren; Manipulation von Briefwahlunterlagen durch fehlerhafte Verwahrung und Versiegelung

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Unwirksame Betriebsratswahl bei Botentätigkeit des Wahlvorstandes ohne Gewährleistung zweifelsfreier Ablieferung von Briefwahlstimmen - keine ungültige Briefwahlstimme durch Merkblatt im Wahlumschlag

  • datenbank.nwb.de(kostenpflichtig, Leitsatz frei)
  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • LAG München, 09.06.2010 - 4 TaBV 105/09

    Anfechtung/Nichtigkeit einer Betriebsratswahl

    Der Vertrauensbonus des Boten setzt damit dessen anzunehmende "Zuverlässigkeit" - genauer: die anzunehmende Unbedenklichkeit dieser Übermittlungsform im konkreten Fall - voraus (BVerwG, B. v. 06.02.1959, VII PI 9.58, und BVerwG, B. v. 14.08.1959, VII PI 15.58, AP Nrn. 1 u. 2 zu § 17 WahlO z. PersVG; s. a. LAG Hamm, B. v. 01.06.2007, 13 TaBV 87/06 - Juris - LAG Brandenburg, B. v. 27.11.1998, 5 Ta BV 18/98, NZA-RR 1999, S. 418 f; GK-BetrVG/ Kreutz, Bd. 1, 9. Aufl. 2010, § 25 WO Rz. 3; Richardi/Thüsing, BetrVG, 12. Aufl. 2010, § 24 WO Rz. 2).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht