Rechtsprechung
   LAG Hamm, 21.10.2005 - 10 TaBV 111/05   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2005,3891
LAG Hamm, 21.10.2005 - 10 TaBV 111/05 (https://dejure.org/2005,3891)
LAG Hamm, Entscheidung vom 21.10.2005 - 10 TaBV 111/05 (https://dejure.org/2005,3891)
LAG Hamm, Entscheidung vom 21. Januar 2005 - 10 TaBV 111/05 (https://dejure.org/2005,3891)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2005,3891) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (7)

  • IWW
  • openjur.de

    Teilnahme an einer Schulungsveranstaltung; SchulungskostenErforderlichkeit der Schulung; aktueller betriebsbezogener Schulungsbedarf;Wiederholungs-, Vertiefungsschulungen; Schulung über aktuelle Rechtsprechung;teilweise Erforderlichkeit der Schulung

  • NRWE (Rechtsprechungsdatenbank NRW)

    §§ 37 Abs. 2, 6, 40 BetrVG
    Teilnahme an einer Schulungsveranstaltung; SchulungskostenErforderlichkeit der Schulung; aktueller betriebsbezogener Schulungsbedarf;Wiederholungs-, Vertiefungsschulungen; Schulung über aktuelle Rechtsprechung;teilweise Erforderlichkeit der Schulung

  • judicialis

    BetrVG § 37 Abs. 2; ; BetrVG § 37 Abs. 6; ; BetrVG § 40

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    BetrVG § 37 Abs. 2, 6 § 40 Abs. 1
    Keine Kostenfreistellung des Betriebsrates bei nicht erforderlicher Schulung im Rahmen eines Wochenseminars - fehlender Betriebsbezug bei Information über aktuelle Rechtsprechung und Besuch einer Arbeitsgerichtsverhandlung

  • datenbank.nwb.de(kostenpflichtig, Leitsatz frei)
  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)

    Erstattungsfähigkeit der Kosten für die Teilnahme an einer Schulungsveranstaltung; Vermittlung von Kenntnissen mit Bezug zu der Arbeit des Betriebsrates als Voraussetzung für die Übernahme der Kosten durch den Arbeitnehmer; Konkrete Darlegung der Erforderlichkeit der ...

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (3)

  • LAG Hamm, 27.01.2006 - 10 TaBV 121/05

    Teilnahme an einer Schulungsveranstaltung; Schulungskosten Erforderlichkeit der

    Die Beschwerdekammer hat die Akten 1 BV 28/04 Arbeitsgericht Iserlohn = 10 TaBV 82/05 Landesarbeitsgericht Hamm sowie die Akten 3 BV 237/04 Arbeitsgericht Dortmund = 10 TaBV 111/05 Landesarbeitsgericht Hamm informationshalber beigezogen.

    Der Verfahrensbevollmächtigte der Antragstellerin und des Betriebsrats hat seinen Seminarunterlagen, die er in dem Parallelverfahren 3 BV 237/04 Arbeitsgericht Dortmund = 10 TaBV 111/05 Landesarbeitsgericht Hamm eingereicht hat und die auch Gegen- stand der Anhörung im vorliegenden Verfahren waren, insgesamt 13 Entscheidungen des Bundesarbeitsgerichts vorgelegt, die auf der Schulung vom 18. bis 20.10.2004 besprochen und erläutert worden sind.

  • LAG Hamm, 21.10.2005 - 10 TaBV 82/05

    Teilnahme an einer Schulungsveranstaltung; Schulungskosten Erforderlichkeit der

    Die Beschwerdekammer hat die Akten 1 BVGa 5/04 sowie 1 BVGa 4/04 Arbeitsgericht Iserlohn sowie die Akten 3 BV 237/04 Arbeitsgericht Dortmund = 10 TaBV 111/05 Landesarbeitsgericht Hamm informationshalber beigezogen.
  • LAG Hamm, 19.01.2007 - 10 TaBV 62/06

    Teilnahme an einer Schulungsveranstaltung; SchulungskostenErforderlichkeit der

    Dies habe bereits das Landesarbeitsgericht Hamm in den Parallelverfahren 10 TaBV 82/05 und 10 TaBV 111/05 am 21.10.2005 zutreffend entschieden.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht