Rechtsprechung
   LAG Hamm, 22.01.2010 - 10 TaBV 71/09   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2010,5249
LAG Hamm, 22.01.2010 - 10 TaBV 71/09 (https://dejure.org/2010,5249)
LAG Hamm, Entscheidung vom 22.01.2010 - 10 TaBV 71/09 (https://dejure.org/2010,5249)
LAG Hamm, Entscheidung vom 22. Januar 2010 - 10 TaBV 71/09 (https://dejure.org/2010,5249)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2010,5249) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

  • openjur.de

    Mitbestimmung des Betriebsrats; Eingruppierung von Aushilfsbeschäftigten; Vergütungsordnung; Anwendbarkeit der Vergütungsordnung; Anerkennungstarifvertrag; Vergütungsordnung für nicht tarifgebundene Mitarbeiter; untertarifliche Bezahlung

  • NRWE (Rechtsprechungsdatenbank NRW)

    §§ 99, 101 BetrVG
    Mitbestimmung des Betriebsrats; Eingruppierung von Aushilfsbeschäftigten; Vergütungsord-nung; Anwendbarkeit der Vergütungsordnung; Anerkennungstarifvertrag; Vergütungsordnung für nicht tarifgebundene Mitarbeiter; untertarifliche Bezahlung

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Anspruch des Betriebsrats auf Eingruppierung einer Arbeitnehmerin und Einholung der Zustimmung zur Eingruppierung; Eingruppierungspflicht für nicht tarifgebundene Aushilfskraft bei Vergütung mit Abschlag vom Tariflohn

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)

    Anspruch des Betriebsrats auf Eingruppierung einer Arbeitnehmerin und Einholung der Zustimmung zur Eingruppierung; Eingruppierungspflicht für nicht tarifgebundene Aushilfskraft bei Vergütung mit Abschlag vom Tariflohn

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • LAG Hamm, 30.04.2010 - 10 TaBV 93/09

    Mitbestimmung bei der Eingruppierung neu eingestellter Mitarbeiterinnen einer

    Dies wird auch in anderen Bezirken des Arbeitgebers so gehandhabt, wie sich aus dem beim Beschwerdegericht anhängigen Beschlussverfahren 10 TaBV 71/09 ergibt.

    Bezeichnenderweise hat der Arbeitgeber in dem bereits angesprochenen Parallelverfahren 10 TaBV 71/09 Landesarbeitsgericht Hamm in dem dortigen Beschwerdeverfahren - entgegen dem ausdrücklichen erstinstanzlichen Vorbringen - auch zugestanden, dass das Entgelt der neu eingestellten Mitarbeiter/innen nicht jeweils einzelvertraglich ausgehandelt wird.

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht