Rechtsprechung
   LAG Hamm, 25.10.2013 - 10 Sa 99/13   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2013,37718
LAG Hamm, 25.10.2013 - 10 Sa 99/13 (https://dejure.org/2013,37718)
LAG Hamm, Entscheidung vom 25.10.2013 - 10 Sa 99/13 (https://dejure.org/2013,37718)
LAG Hamm, Entscheidung vom 25. Januar 2013 - 10 Sa 99/13 (https://dejure.org/2013,37718)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2013,37718) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (11)

Kurzfassungen/Presse (6)

  • LAG Hamm (Leitsatz)
  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)

    Anfechtung eines Aufhebungsvertrags

  • wolterskluwer-online.de (Kurzinformation)

    Drohung mit Strafanzeige zum Abschluss eines Aufhebungsvertrages kann rechtmäßig sein

  • Wolters Kluwer (Kurzinformation)

    Drohung mit Strafanzeige zum Abschluss eines Aufhebungsvertrages kann rechtmäßig sein

  • poko.de (Kurzinformation)

    Gib ihm mal die Tablette, dann ist hier gleich Ruhe…

  • anwalt24.de (Kurzinformation)

    Wirksamer Aufhebungsvertrag nach Drohung mit Strafanzeige

Besprechungen u.ä.

  • hensche.de (Entscheidungsbesprechung)

    Anfechtung eines Aufhebungsvertrags wegen Drohung mit Strafanzeige

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • LAG Hamm, 17.05.2021 - 18 Sa 1124/20

    Aufhebungsvertrag; Drohung mit Kündigung; Drohung mit Strafanzeige; Gebot fairen

    Die Androhung einer Strafanzeige zum Zwecke der Auflösung eines Arbeitsverhältnisses ist nur dann als unangemessen und somit rechtswidrig anzusehen, wenn dies das Ergebnis einer Gesamtwürdigung aller Umstände unter besonderer Berücksichtigung der Belange sowohl des Bedrohten als auch des Drohenden ist ( vgl. dazu und im Folgenden BAG, Urteil v. 30.01.1986 - 2 AZR 196/85; LAG Rheinland-Pfalz, Urteil v. 20.01.2016 - 4 Sa 180/15; LAG Hamm, Urteil v. 25.10.2013 - 10 Sa 99/13 m.w.N.).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht