Rechtsprechung
   LAG Hamm, 26.09.2006 - 9 Sa 132/06   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2006,12476
LAG Hamm, 26.09.2006 - 9 Sa 132/06 (https://dejure.org/2006,12476)
LAG Hamm, Entscheidung vom 26.09.2006 - 9 Sa 132/06 (https://dejure.org/2006,12476)
LAG Hamm, Entscheidung vom 26. September 2006 - 9 Sa 132/06 (https://dejure.org/2006,12476)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2006,12476) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (7)

  • openjur.de

    Rechtsanwalt als "Konzessionsträger"; Beschränkung einer Aufrechnung im Prozess nach Anspruchsgrundlagen

  • NRWE (Rechtsprechungsdatenbank NRW)

    §§ 117, 313, 388 BGB
    Rechtsanwalt als "Konzessionsträger"; Beschränkung einer Aufrechnung im Prozess nach Anspruchsgrundlagen

  • Judicialis

    Rechtsanwalt als "Konzessionsträger"; Beschränkung einer Aufrechnung im Prozess nach Anspruchsgrundlagen

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Beschränkung einer Aufrechnung im Prozess nach Anspruchsgrundlagen; Streit um Vergütungsansprüche; Einstellung auf der Grundlage eines als "Anstellungsvertrages" überschriebenen Vertrages als Rechtsanwalt ; Aufrechnung eines Anspruchs auf Nettoarbeitslohn mit einem ...

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    BGB § 117 Abs. 1 § 242 § 387 § 611
    Zulässige Beschränkung der Prozessaufrechnung nach Anspruchsgrundlagen - Rechtsanwalt als Konzessionsträger - treuwidriger Verweis auf Vertragsabwicklung in Geschäftsräumen bei erteiltem Hausverbot

  • datenbank.nwb.de(kostenpflichtig, Leitsatz frei)
  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • LAG Mecklenburg-Vorpommern, 06.03.2018 - 2 Sa 114/17

    Einzelfallentscheidung - Aufrechnung mit nicht substantiiert dargelegten

    Infolge der Doppelnatur der Aufrechnung im Prozess als Prozesshandlung ist der Beklagten jedoch eine (teilweise) Rücknahme der Aufrechnung möglich, wobei die Prozessaufrechnung zurückgenommen oder auch inhaltlich beschränkt werden kann (Landesarbeitsgericht Hamm, Urteil vom 26.09.2006, 9 Sa 132/06, Rn.115).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht