Rechtsprechung
   LAG Hamm, 28.08.2015 - 18 Sa 335/15   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2015,34668
LAG Hamm, 28.08.2015 - 18 Sa 335/15 (https://dejure.org/2015,34668)
LAG Hamm, Entscheidung vom 28.08.2015 - 18 Sa 335/15 (https://dejure.org/2015,34668)
LAG Hamm, Entscheidung vom 28. August 2015 - 18 Sa 335/15 (https://dejure.org/2015,34668)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2015,34668) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (6)

  • IWW

    § 51 VwVfG, § ... 174 BGB, § 102 SchulG, § 124 Abs. 1 BGB, § 66 Abs. 1 ArbGG, § 4 Satz 1 KSchG, § 143 Abs. 1 BGB, § 174 Satz 1 BGB, § 167 BGB, § 174 Satz 2 BGB, § 142 Abs. 1 BGB, § 626 BGB, § 1 KSchG, §§ 119, 123 BGB, § 123 Abs. 1, 1. Variante BGB, § 123 Abs. 1 BGB, §§ 311 Abs. 2 Nr. 1, 241 Abs. 2 BGB, § 242 BGB, §§ 1, 26 der Ordnung des Vorbereitungsdienstes und der Staatsprüfung, § 447 ZPO, § 448 ZPO, § 123 Abs. 1 1. Variante BGB, § 124 Abs. 2 Satz 1 BGB, § 139 ZPO, §§ 858 ff., 903, 1004 BGB, § 138 Abs. 2, 3 ZPO, Artikel 3 GG, §§ 78 ff. ZPO, § 97 Abs. 1 ZPO, § 72 Abs. 2 ArbGG

  • openjur.de

    Anfechtung, Täuschung, Lehrer, Lebenslauf, Staatsexamen

  • NRWE (Rechtsprechungsdatenbank NRW)

    Anfechtung, Täuschung, Lehrer, Lebenslauf, Staatsexamen

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Anfechtung des Arbeitsverhältnisses eines Lehrers wegen Verschweigens des Scheiterns in der zweiten Staatsprüfung

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    § 123 BGB
    Anfechtung des Arbeitsverhältnisses einer Lehrererin wegen Verschweigens des Scheiterns in der zweiten Staatsprüfung

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • wolterskluwer-online.de (Kurzinformation)

    Anfechtung des Arbeitsvertrages mit Lehrerin bei Täuschung über Bestehen des zweiten Staatsexamens

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • LAG Baden-Württemberg, 21.02.2019 - 3 Sa 65/17

    Anfechtung; arglistige Täuschung; Fragerecht des Arbeitgebers; Kündigung;

    Während die Kündigung das Arbeitsverhältnis frühestens mit dem Zeitpunkt des Zugangs der Kündigungserklärung beenden kann, wirkt die Anfechtung gem. § 142 Abs. 1 BGB grundsätzlich zurück (LAG Hamm 28. August 2015 - 18 Sa 335/15 - juris).

    aa) Fragen nach der Ausbildung, Qualifikationen und dem beruflichen Werdegang einschließlich Aus- und Weiterbildungszeiten sind grundsätzlich zulässig; der Arbeitnehmer ist daher zur wahrheitsgemäßen Beantwortung der Frage nach früheren Beschäftigungsverhältnissen und deren Dauer verpflichtet, denn nur hierdurch kann die Eignung für eine vorgesehene Tätigkeit ermittelt werden (LAG Hamm 28. August 2015 - 18 Sa 335/15 - juris; LAG Hessen 1. Dezember 2010 - 2 Sa 687/10 - juris).

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht