Rechtsprechung
   LAG Hessen, 05.06.2007 - 4/19 Sa 2030/06   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2007,14042
LAG Hessen, 05.06.2007 - 4/19 Sa 2030/06 (https://dejure.org/2007,14042)
LAG Hessen, Entscheidung vom 05.06.2007 - 4/19 Sa 2030/06 (https://dejure.org/2007,14042)
LAG Hessen, Entscheidung vom 05. Juni 2007 - 4/19 Sa 2030/06 (https://dejure.org/2007,14042)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2007,14042) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (6)

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Geltung der Regelungen des Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetzes (AGG) für alle Differenzierungsmerkmale von § 1 AGG erst für Sachverhalte seit dem 18. August 2006; Geltung des Verbot der Diskriminierung wegen des Alters gemäß Art. 1, 2, 6 der Richtlinie 2000/78/EG seit der Verabschiedung der Richtlinie am 27. November 2000 auch für die Gestaltung von Sozialplänen; Berücksichtigung drohender wirtschaftlicher Nachteile unmittelbar vor dem Rentenalter und nach dessen Eintritt im Verhältnis zu den zu prognostizierenden Nachteilen anderer Arbeitnehmer bei der Sozialplangestaltung

  • Wolters Kluwer

    (Sozialplanabfindung - Altersdiskriminierung)

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (3)

  • BAG, 20.01.2009 - 1 AZR 740/07

    Sozialplanabfindung bei rentennahen Jahrgängen

    Die Revision der Kläger gegen das Urteil des Hessischen Landesarbeitsgerichts vom 5. Juni 2007 - 4/19 Sa 2030/06 - wird zurückgewiesen.
  • LAG Hessen, 23.10.2007 - 11 Sa 2089/06

    Sozialplanabfindung - Altersdiskriminierung

    Daher spricht bereits § 112 Abs. 1 Satz 2 BetrVG dafür, dass die Betriebsparteien bei der Sozialplangestaltung im Rahmen ihrer Ermessensausübung auch wegen der Betriebsänderung drohende Nachteile unmittelbar vor dem Rentenalter und nach dessen Eintritt im Verhältnis zu den zu prognostizierenden wirtschaftlichen Nachteilen anderer Arbeitnehmer angemessen zu berücksichtigen haben (Hess. LAG 05. Juni 2007 - 4/19 Sa 2030/06 - Juris, zu 2 b; in diesem Sinne die Umstände des Einzelfalls abwägend bereits BAG 31. Juli 1996 a. a. O., zu II 2 c) .
  • ArbG Köln, 20.03.2008 - 22 Ca 8411/07

    Sozialplan, Abfindung, Benachteiligung wegen des Alters, wirtschaftliche

    (7) Die Auslegung des § 10 Satz 3 Nr. 6 AGG führt also zu dem Ergebnis, dass grundsätzlich der Ausschluss wirtschaftlich abgesicherter Arbeitnehmer von Leistungen des Sozialplans möglich ist, dies jedoch durch ein legitimes Ziel, das erforderlich und angemessen ist, gerechtfertigt werden muss ( vgl. Hessisches Landesarbeitsgericht 5. Juni 2007 - 4/19 Sa 2030/06 - juris ).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht