Rechtsprechung
   LAG Hessen, 06.11.2000 - 16 Sa 279/00   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2000,4183
LAG Hessen, 06.11.2000 - 16 Sa 279/00 (https://dejure.org/2000,4183)
LAG Hessen, Entscheidung vom 06.11.2000 - 16 Sa 279/00 (https://dejure.org/2000,4183)
LAG Hessen, Entscheidung vom 06. November 2000 - 16 Sa 279/00 (https://dejure.org/2000,4183)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2000,4183) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichung

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (2)

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)

    Pflicht zur Auskunftserteilung bezüglich in Deutschland beschäftigter gewerblicher Arbeitnehmer eines Arbeitgebers; Auslegung von Klageanträgen; Tarifvertragliche Vorschriften des Baugewerbes über das Urlaubskassenverfahren; Rechtliches Interesse an alsbaldiger ...

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo) (Leitsatz)

    Arbeitnehmerentsendung polnischer Bauarbeiter durch polnischen Arbeitgeber - Beiträge an Urlaubs- und Lohnausgleichskasse des Baugewerbes

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • DB 2001, 1096
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (7)

  • LAG Hessen, 05.03.2001 - 16 Sa 583/00

    Pflicht zur Teilnahme am "Sozialkassenverfahren" des Baugewerbes; Sitz des

    Kontextvorschau leider nicht verfügbar
  • LAG Hessen, 22.07.2002 - 16 Sa 2009/01

    Zahlungsverpflichtungen nach den Sozialkassentarifverträgen des Baugewerbes

    Kontextvorschau leider nicht verfügbar
  • ArbG Wiesbaden, 17.05.2002 - 7 Ca 2634/98

    Arbeit & Soziales - Beitragspflichtig zur Urlaubskasse des Baugewerbes

    Wenn die Tarifvertragsparteien dennoch in den §§ 55 ff VTV eigene Regelungen für im Ausland ansässige Arbeitgeber getroffen haben, so kann sich die Erstreckungswirkung des § 1 Abs. 3 AEntG gerade nicht auf diese beziehen (ständige Rechtsprechung des HessLAG, mit teils abweichender Begründung, vgl. z.B. Urteil vom 6. November 2000 -16 Sa 279/00).
  • ArbG Wiesbaden, 17.05.2002 - 7 Ca 2536/97

    Fehlende Tarifzuständigkeit der Tarifvertragsparteien des Baugewerbes zum

    Wenn die Tarifvertragsparteien dennoch in den §§ 55 ff VTV eigene Regelungen für im Ausland ansässige Arbeitgeber getroffen haben, so kann sich die Erstreckungswirkung des § 1 Abs. 3 AEntG gerade nicht auf diese beziehen (ständige Rechtsprechung des HessLAG, mit teils abweichender Begründung, vgl. z. B Urteil vom 6. November 2000 - 16 Sa 279/00).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht