Rechtsprechung
   LAG Hessen, 10.05.2019 - 10 Sa 275/18 SK   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2019,12151
LAG Hessen, 10.05.2019 - 10 Sa 275/18 SK (https://dejure.org/2019,12151)
LAG Hessen, Entscheidung vom 10.05.2019 - 10 Sa 275/18 SK (https://dejure.org/2019,12151)
LAG Hessen, Entscheidung vom 10. Mai 2019 - 10 Sa 275/18 SK (https://dejure.org/2019,12151)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2019,12151) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (9)

  • IWW
  • openjur.de
  • Justiz Hessen

    § 1 Ziff. 2.1 VTV Steinmetz, § 3 Abs. 3 VTV Steinmetz, § 19 Abs. 1 SokaSiG2, § 97 Abs. 5 ArbGG
    1. Restaurationsarbeiten an Steinwerken unterfallen grundsätzlich § 1 Ziff. 2.1 des Tarifvertrags über das Verfahren für die Zusatzversorgung und die Berufsbildung im Steinmetz- und Steinbildhauerhandwerk.2. Der betriebliche Geltungsbereich ist indes nicht eröffnet, wenn ...

  • Betriebs-Berater

    Einordnung eines Restaurators als Freiberufler

  • arbeitsrecht-hessen.de

    Ein Restaurator mit akademischer Ausbildung ist kein Handwerker

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Abrenzung eines akademisch vorgebildeten Restaurators gegenüber einem Restaurator im Handwerk; Gewerbebegriff; Restaurator; Steinmetzarbeiten; Tarifzuständigkeit IG Bau; Tätigkeit höherer Art

  • rechtsportal.de

    Geltungsbereich der Tarifverträge im Steinmetz- und Steinbildhauerhandwerk für Restaurationsarbeiten an Steinwerken

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
  • juris (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (4)

  • IWW (Kurzinformation)

    Freier Beruf oder Handwerksbetrieb | Kann die Restaurierung von historischen Denkmälern und Steinobjekten ein freier Beruf sein

  • hessen.de (Pressemitteilung)

    Restauratoren - Wann freier Beruf oder Arbeit eines Betriebs im Steinmetz- und Steinbildhauerhandwerk?

  • anwaltonline.com (Kurzinformation)

    Restauratoren - Handwerker oder freier Beruf?

  • kostenlose-urteile.de (Kurzmitteilung)

    Restauratoren mit abgeschlossenem Fachhochschulstudium sind Freiberufler - Keine Anwendung der Tarifverträge für das Steinmetz- und Steinbildhauerhandwerk, wenn die Tätigkeiten durch eine wissenschaftlich-kunsthistorische Herangehens- und Arbeitsweise geprägt sind

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • LAG Hessen, 29.05.2020 - 10 Sa 1424/19
    Es kommt deshalb nicht darauf an, ob in dem Betrieb der Beklagten zu 1. gelernte Fachkräfte des Steinmetzhandwerks beschäftigt waren (vgl. BAG 27. Oktober 2004 - 10 AZR 119/04 - Rn. 40, Juris; BAG 12. Februar 2003 - 10 AZR 251/02 - zu II 3 g der Gründe, Juris; Hess. LAG 10. Mai 2019 - 10 Sa 275/18 - Rn. 75, Juris; Hess. LAG 9. Juli 2019 - 12 Sa 1585/18 SK - n.v.) .

    Es ist für das Steinmetzhandwerk typisch, dass dort auch Kenntnisse in Chemie und in physikalischen Prozessen vorhanden ist (vgl. Hess. LAG 10. Mai 2019 - 10 Sa 275/18 - Rn. 93, Juris) .

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht