Rechtsprechung
   LAG Hessen, 12.10.2006 - 9 TaBV 57/06   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2006,5315
LAG Hessen, 12.10.2006 - 9 TaBV 57/06 (https://dejure.org/2006,5315)
LAG Hessen, Entscheidung vom 12.10.2006 - 9 TaBV 57/06 (https://dejure.org/2006,5315)
LAG Hessen, Entscheidung vom 12. Januar 2006 - 9 TaBV 57/06 (https://dejure.org/2006,5315)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2006,5315) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (7)

  • openjur.de
  • Judicialis

    Schwerbehindertenvertretung; Schulung; Erforderlichkeit

  • REHADAT Informationssystem (Volltext/Leitsatz/Kurzinformation)

    Teilnahmerecht der Schwerbehindertenvertretung an einer Schulung zum Entgeltrahmenabkommen

  • Wolters Kluwer

    Erforderlichkeit der Schulung einer Vertrauensperson der Schwerbehindertenvertretung; Besuch einer keine unmittelbar behindertenspezifischen Themen beinhaltenden Schulung; Umfang der notwendigen Kenntnisse einer Schwerbehindertenvertretung; Voraussetzungen einer ...

  • schwbv.de PDF
  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    SGB IX § 95 § 96 Abs. 4 S. 3, Abs. 8; BGB § 400
    Erforderlichkeit einer Schulung der Schwerbehindertenvertretung zum Entgeltrahmenabkommen

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (2)

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NZA 2008, 192 (Ls.)
  • NZA-RR 2007, 640
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • LAG Düsseldorf, 11.08.2009 - 17 Sa 430/09

    Erstattung von Schulungskosten für Seminarteilnahme des

    Das vermittelte Wissen muss sich unmittelbar auf die Aufgaben der Schwerbehindertenvertretung gemäß § 95 SGB IX auswirken (LAG Hessen Beschluss v. 12.10.2006 - 9 TaBV 57/06 - NZA 2008, 192; m.w.N.) Bildungsveranstaltungen, die Kenntnisse vermitteln, die für die Schwerbehindertenvertretung im Augenblick nicht unbedingt benötigt werden, nur nützlich sind, sollen den Anforderungen nicht genügen (BAG 19.07.1995 - 7 ABR 49/94 - EzA § 37 BetrVG 1972 Nr. 126; für die Schulung von Betriebsräten).
  • ArbG Köln, 25.11.2008 - 14 Ca 6811/07

    Gutschrift von Arbeitszeit zum Ausgleich für die Teilnahme an einem Seminar;

    Erforderliche Kenntnisse sind solche, die nach Art und Umfang der konkreten Situation des Betriebs von der Schwerbehindertenvertretung benötigt werden, um ihre derzeitigen und demnächst anfallenden Aufgaben sachgerecht zu erfüllen (Hessisches LAG 12. Oktober 2006 - 9 TaBV 57/06 - NZA-RR 2007, 640).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht