Rechtsprechung
   LAG Hessen, 14.12.2016 - 18 Sa 1122/14   

Volltextveröffentlichungen (5)

  • IWW

    § 17 Abs. 2, 1. Alt, Abs. 4 UWG, § ... 17 UWG, § 826 BGB, § 265 Abs. 2 Satz 1 ZPO, § 823 Abs. 2 BGB, § 17 Abs. 2 Nr. 1 UWG, § 68 ArbGG, § 548 Abs. 2 Nr. 7 ZPO, § 145 Abs. 1 ZPO, §§ 8 Abs. 2, 64 Abs. 2 lit. b) ArbGG, §§ 66 Abs. 1 ArbGG, 519, 520 ZPO, § 520 Abs. 3 ZPO, § 528 Abs. 1 Satz 2 ZPO, § 303 ZPO, § 61 Abs. 3 ArbGG, § 280 Abs. 2 Satz 1 ZPO, § 5 Abs. 4 Satz 3 KSchG, § 17 Abs. 2 UWG, § 318 ZPO, § 66 ZPO, § 20 Abs. 1 Nr. 2 UmwG, § 538 Abs. 2 Nr. 7 ZPO, § 68 ZPO, § 295 Abs. 1 ZPO, § 150 ZPO, § 301 ZPO, § 148 ZPO, § 21 GKG, § 72 Abs. 2 Nr. 1 ArbGG

  • Justiz Hessen
  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    ArbGG § 68; ZPO analog § 538 Abs. 2 Nr. 7
    Aufhebung und Zurückverweisung an Arbeitsgericht

  • Jurion(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)
  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
Hinweis zu den Links:
Zu Einträgen, die orange verlinkt sind, liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang




Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...  

  • LAG Hessen, 20.02.2017 - 2 Ta 63/15  

    Kostenfestsetzungsverfahren; Sofortige Beschwerde; Aufhebung der

    Auf die Berufungen des Beschwerdeführers und der Beschwerdegegnerin hat das Hessische Landesarbeitsgericht mit am 14. Dezember 2016 verkündeten und rechtskräftigen Urteil - Az. 18 Sa 1122/14 (Bl. 3509 bis 3517 d. A.) - das Urteil des Arbeitsgerichts Offenbach am Main vom 5. August 2014 - Aktenzeichen 9 Ca 273/14 - aufgehoben und die Sache zur neuen Verhandlung und Entscheidung - auch über die Kosten des Berufungsverfahrens - an das Arbeitsgericht Offenbach am Main, Kammer 9, zurückverwiesen.

    Das gesamte Kostenfestsetzungsverfahren hat sich durch das am 14. Dezember 2016 verkündete und rechtskräftige Urteil des Hessischen Landesarbeitsgericht - Az. 18 Sa 1122/14 (Bl. 3509 bis 3517 d. A.) - überholt, wonach die Ausgangsentscheidung aufgehoben und die Sache zur neuen Verhandlung und Entscheidung - auch über die Kosten des Berufungsverfahrens - an das Arbeitsgericht Offenbach am Main zurückverwiesen wurde.

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:




 Alle auswählen Alle auswählen


 


Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht