Rechtsprechung
   LAG Hessen, 28.03.2008 - 3 Sa 61/08   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2008,30665
LAG Hessen, 28.03.2008 - 3 Sa 61/08 (https://dejure.org/2008,30665)
LAG Hessen, Entscheidung vom 28.03.2008 - 3 Sa 61/08 (https://dejure.org/2008,30665)
LAG Hessen, Entscheidung vom 28. März 2008 - 3 Sa 61/08 (https://dejure.org/2008,30665)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2008,30665) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (3)

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • LAG Hamm, 29.05.2009 - 7 Sa 1643/08

    Vertretung; Vollmachtsurkunde; Personalleiter; Zurückweisung; unverzüglich; HR

    Die Zurückweisung muss nicht sofort, aber doch so rechtzeitig erfolgen, wie dies dem Kündigungserklärungsempfänger unter Berücksichtigung der konkreten Umständen und unter Beachtung der Interessen des anderen Teils an rascher Klärung möglich und zumutbar ist (vgl. BAG 11.03.1999 - 2 AZR 427/98, NZA 1999, 818; LAG Mecklenburg-Vorpommern 24.02.2009 - 5 Sa 256/08, juris; Hessisches Landesarbeitsgericht 28.03.2008 - 3 Sa 61/08, AE 2008, 291).

    Dem Arbeitnehmer ist ausreichend Zeit zur Überlegung und zur Einholung eines rechtskundigen Rates einzuräumen (vgl. BAG 11.03.1999 - 2 AZR 427/98, NZA 1999, 818; Hessisches Landesarbeitsgericht 28.03.2008 - 3 Sa 61/08, AE 2008, 291).

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht