Rechtsprechung
   LAG Hessen, 28.08.2009 - 19/3 Sa 2136/08   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2009,15041
LAG Hessen, 28.08.2009 - 19/3 Sa 2136/08 (https://dejure.org/2009,15041)
LAG Hessen, Entscheidung vom 28.08.2009 - 19/3 Sa 2136/08 (https://dejure.org/2009,15041)
LAG Hessen, Entscheidung vom 28. August 2009 - 19/3 Sa 2136/08 (https://dejure.org/2009,15041)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2009,15041) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (5)

  • openjur.de
  • REHADAT Informationssystem (Volltext/Leitsatz/Kurzinformation)

    Entschädigung wegen Benachteiligung aufgrund Behinderung - keine Einladung zum Vorstellungsgespräch - Unterrichtungspflicht - Widerlegung

  • Wolters Kluwer

    (Entschädigung wegen Benachteiligung aufgrund Behinderung - keine Einladung zum Vorstellungsgespräch - Unterrichtungspflicht - Widerlegung)

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Entschädigungsanspruch bei Benachteiligung wegen Behinderung durch öffentliche Arbeitgeberin; gesetzliche Vermutung der Benachteiligung bei fehlender Unterrichtung der Agentur für Arbeit und unterbliebener Einladung zum Vorstellungsgespräch; Dokumentationspflichten der ...

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)

    Entschädigungsanspruch bei Benachteiligung wegen Behinderung durch öffentliche Arbeitgeberin; Gesetzliche Vermutung der Benachteiligung bei fehlender Unterrichtung der Agentur für Arbeit und unterbliebener Einladung zum Vorstellungsgespräch; Dokumentationspflichten der ...

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • LAG Köln, 27.09.2011 - 11 Sa 525/10

    Benachteiligungsverbot; Darlegungslast des Benachteiligten; Überwiegende

    Es bedarf dann des Vorliegens weiterer konkreter Indizien, die eine Benachteiligung wegen eines verbotenen Merkmals vermuten lassen (vgl. auch: Hessisches LAG, Urt. v. 28.08.2009 - 19/3 Sa 2136/08 - ).
  • ArbG Düsseldorf, 05.03.2012 - 14 Ca 6781/11

    Auswirkungen einer unterlassenen Einladung eines schwerbehinderten Bewerbers auf

    (BAG v. 21.07.2009, a.a.O., Rn. 33, 42; LAG Hessen, 19/3 Sa 2136/08, juris, m.w.N.).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht