Rechtsprechung
   LAG Köln, 15.08.2001 - 7 Sa 1403/00   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2001,8662
LAG Köln, 15.08.2001 - 7 Sa 1403/00 (https://dejure.org/2001,8662)
LAG Köln, Entscheidung vom 15.08.2001 - 7 Sa 1403/00 (https://dejure.org/2001,8662)
LAG Köln, Entscheidung vom 15. August 2001 - 7 Sa 1403/00 (https://dejure.org/2001,8662)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2001,8662) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

  • Judicialis

    UmwG § 20; ; KapErhG § 25 a. F.; ; BGB § 611; ; BGB § 613 a; ; KSchG § 1 Abs. 2

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Geschäftsführer; Arbeitsverhältnis; Organstellung; Verschmelzung; Betriebsübergang; betriebsbedingte Kündigung; Weiterbeschäftigung; Unmöglichkeit

  • datenbank.nwb.de(kostenpflichtig, Leitsatz frei)
  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)

    Verschmelzung in einer anderen GmbH; Formalrechtliches Scheitern einer Verschmelzung; Geschäftsführer; Arbeitsverhältnis; Organstellung; Betriebsübergang; Betriebsbedingte Kündigung; Weiterbeschäftigung; Abhängiges Unternehmen; Beherrschendes Unternehmen; Unmöglichkeit

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • BB 2002, 788
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (3)

  • BAG, 13.02.2003 - 8 AZR 654/01

    Betriebsübergang

    Die Revision der Beklagten gegen das Urteil des Landesarbeitsgerichts Köln vom 15. August 2001 - 7 Sa 1403/00 - wird zurückgewiesen.
  • OLG Köln, 11.11.2009 - 11 U 159/07

    Schadensersatz für den Verlust von Arbeitseinkommen aufgrund fehlerhafter

    Darauf hin erhob der Kläger Klage, mit dem Antrag, festzustellen, dass ein Arbeitsverhältnis mit der O. AG bestehe (3 Ca 419/00 ArbG Köln, 7 Sa 1403/00 LAG Köln, 8 AZR 654/01 BAG).

    Allerdings waren die Beklagten nicht verpflichtet, bereits in dem arbeitsgerichtlichen Kündigungsschutzverfahren (3 Ca 419/00 ArbG Köln = 7 Sa 1403/00 LAG Köln) Leistungsklage zu erheben.

  • LG Köln, 23.08.2007 - 30 O 303/06

    Geltendmachung von Einkommensverlusten des Geschäftsführers einer insolvent

    Daraufhin erhob er Klage, mit dem Antrag festzustellen, dass ein Arbeitsverhältnis mit der Firma L AG bestehe (ArbG Köln 3 Ca 419/00 = LAG Köln 7 Sa 1403/00 = BAG 8 AZR 654/01).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht