Rechtsprechung
   LAG Köln, 19.05.2008 - 11 Ta 119/08   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2008,5963
LAG Köln, 19.05.2008 - 11 Ta 119/08 (https://dejure.org/2008,5963)
LAG Köln, Entscheidung vom 19.05.2008 - 11 Ta 119/08 (https://dejure.org/2008,5963)
LAG Köln, Entscheidung vom 19. Mai 2008 - 11 Ta 119/08 (https://dejure.org/2008,5963)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2008,5963) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (6)

  • openjur.de

    Zwangsvollstreckung während der Insolvenz des Beklagten (Zwischenzeugnis); Vollstreckung bei Verurteilung zur Erteilung einer Lohnabrechnung

  • NRWE (Rechtsprechungsdatenbank NRW)

    § 89 InsO; §§ 887, 888 ZPO
    Zwangsvollstreckung während der Insolvenz des Beklagten (Zwischenzeugnis); Vollstreckung bei Verurteilung zur Erteilung einer Lohnabrechnung

  • Judicialis

    Zwangsvollstreckung während der Insolvenz des Beklagten (Zwischenzeugnis); Vollstreckung bei Verurteilung zur Erteilung einer Lohnabrechnung

  • ZIP-online.de(Leitsatz frei, Volltext 3,90 €)

    Vollstreckung des Anspruchs auf Erteilung eines Zwischenzeugnisses auch nach Eröffnung des Insolvenzverfahrens gegen den Schuldner

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    InsO § 89; ZPO § 887 § 888
    Zwangsvollstreckung auf Erteilung eines Zwischenzeugnisses sowie Lohnabrechnungen nach Eröffnung des Insolvenzverfahrens

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)

    Vollstreckung eines Anspruchs auf Erteilung eines Zwischenzeugnisses auch nach Eröffnung des Insolvenzverfahrens gegen den Schuldner; Vollstreckung der Verurteilung zur Erteilung einer Lohnabrechnung

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • ZIP 2009, 988
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (3)

  • LAG Hamm, 08.08.2012 - 7 Ta 173/12

    Zwangsgeld zur Erfüllung im Vergleichswege eingegangener Verpflichtung;

    Zutreffend hat bereits das Arbeitsgericht darauf hingewiesen, dass dies bei Ansprüchen auf Vornahmen unvertretbarer Handlungen nicht der Fall ist, was jedenfalls dann gilt, wenn - wie hier - es sich nicht um eine nach § 888 ZPO zu erfolgenden Vollstreckung von Auskunftsansprüchen handelt, die sich auf die Durchsetzung einer zur Insolvenzmasse gehörenden Hauptforderung beziehen (vgl. Uhlenbrock-Uhlenbrock, InsO, 13. Aufl. 2010, § 89 InsO Rn 10 f; LAG Rheinland-Pfalz 03.08.2011 - 8 Ta 157/11, juris; LAG Köln 19.05.2008 - 11 Ta 119/08, juris).
  • LAG Rheinland-Pfalz, 03.08.2011 - 8 Ta 157/11

    Vollstreckung eines Titels auf Erteilung einer Lohnsteuerbescheinigung und einer

    Ansprüche auf Vornahme einer unvertretbaren Handlung (§ 888 ZPO) bleiben gegen den Schuldner selbst durchsetzbar (Landesarbeitsgericht Köln v. 19.05.2008 - 11 Ta 119/08).
  • LAG Hamm, 07.03.2012 - 1 Ta 75/12

    Zwangsvollstreckung; Ersatzzwangshaft; Angabe der Haftdauer; Haftbefehl

    § 240 ZPO erfasst nicht Zwangsvollstreckungsmaßnahmen nach § 888 ZPO (Münch-KommInsO/Breuer § 89 Rn 31; LAG Düsseldorf 07.11.2003 - 16 Ta 571/03 - NZA-RR 2004, 206; LAG Köln 19.05.2008 - 11 Ta 119/08).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht