Rechtsprechung
   LAG Köln, 29.01.2009 - 7 Sa 980/08   

Volltextveröffentlichungen (8)

  • openjur.de

    Stellenbewerbung; Vorstellungsgespräch; Diskriminierung behinderter Menschen; Erwerbsminderungsrente

  • NRWE (Rechtsprechungsdatenbank NRW)

    §§ 15, 22 AGG, 82 SGB IX, 33 TVöD
    Stellenbewerbung; Vorstellungsgespräch; Diskriminierung behinderter Menschen; Erwerbsminderungsrente

  • Judicialis

    Stellenbewerbung; Vorstellungsgespräch; Diskriminierung behinderter Menschen; Erwerbsminderungsrente

  • REHADAT Informationssystem (Volltext/Leitsatz/Kurzinformation)

    Entschädigung und Schadensersatz gemäß § 15 AGG wegen Diskriminierung in einem Bewerbungsverfahren

  • RA Kotz (Volltext/Leitsatz)

    Diskriminierung - bei Bewerbungsverfahren

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Unbegründete Entschädigungsklage des abgelehnten Stellenbewerbers bei fehlender Eignung für Vollzeitbeschäftigung aufgrund Anerkennung einer Erwerbsminderung; Nichtbefolgung einer nachträglichen Einladung zum Vorstellungsgespräch nach vorheriger Absage des öffentlichen Arbeitgebers

  • Jurion(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Unbegründete Entschädigungsklage des abgelehnten Stellenbewerbers bei fehlender Eignung für Vollzeitbeschäftigung aufgrund Anerkennung einer Erwerbsminderung; Nichtbefolgung einer nachträglichen Einladung zum Vorstellungsgespräch nach vorheriger Absage des öffentlichen Arbeitgebers

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Verfahrensgang




Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...  

  • LAG Hessen, 07.12.2011 - 2 Sa 851/11

    Ansprüche eines schwerbehinderten Bewerbers um eine Stelle wegen Benachteiligung

    Allerdings kann der öffentliche Arbeitgeber einen Verstoß gegen die Vorschrift des § 82 SGB IX auch dann noch rückgängig machen, wenn er, durch den abgelehnten Bewerber auf die Verletzung von § 82 SGB IX hingewiesen, ihn in einem noch laufenden Bewerbungsverfahren die Gelegenheit zu einem Vorstellungsgespräch gibt und damit den Anforderungen des § 82 SGB IX in der weitestgehenden Form des Schadensersatzrechts, der Naturalrestitution genügt (vgl. LAG Köln vom 29. Januar 2009 , PersV 2010, 278, dokumentiert in juris).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen

 


Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht