Rechtsprechung
   LAG München, 08.12.2010 - 10 Sa 697/10, 10 Sa 504-506/10   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2010,16589
LAG München, 08.12.2010 - 10 Sa 697/10, 10 Sa 504-506/10 (https://dejure.org/2010,16589)
LAG München, Entscheidung vom 08.12.2010 - 10 Sa 697/10, 10 Sa 504-506/10 (https://dejure.org/2010,16589)
LAG München, Entscheidung vom 08. Dezember 2010 - 10 Sa 697/10, 10 Sa 504-506/10 (https://dejure.org/2010,16589)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2010,16589) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (5)

  • IWW

    BGB § 242 BGB § 133 BGB § 157 ZPO § 263 ZPO § 264 ZPO § 894

  • openjur.de

    Betriebliche Übung - beamtenähnliche Versorgung - persönliche Leistungsvoraussetzungen

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Betriebliche Übung entsteht bei der Zusage einer beamtenähnlichen Versorgung auch bei Zugrundeliegen eines jährlichen Vorstandsbeschlusses mit Außnahme weniger Mitarbeiter; Einräumung eines Versorgungsrechts aufgrund betrieblicher Übung auch bei Außnahme weniger ...

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Einräumung eines Versorgungsrechts aufgrund betrieblicher Übung; Anspruch einer Bankangestellten auf Vertragsänderung

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht