Rechtsprechung
   LAG München, 07.02.2012 - 6 Sa 631/11   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2012,9641
LAG München, 07.02.2012 - 6 Sa 631/11 (https://dejure.org/2012,9641)
LAG München, Entscheidung vom 07.02.2012 - 6 Sa 631/11 (https://dejure.org/2012,9641)
LAG München, Entscheidung vom 07. Februar 2012 - 6 Sa 631/11 (https://dejure.org/2012,9641)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2012,9641) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (6)

  • IWW

    BGB § 626, § 615 KSchG § 1 Abs. 2 KSchG § 9 KSchG § 10 EFZG § 3 BUrlG § 7 Abs. 3

  • openjur.de

    Außerordentliche Tat- und Verdachtskündigung - Vortäuschen der Arbeitsunfähigkeit - Auflösung des Arbeitsverhältnisses

  • Arbeitsgerichtsbarkeit in Bayern

    BGB § 626, § 615; KSchG § 1 Abs. 2, §§ 9, 10; EFZG § 3; BUrlG § 7 Abs. 3
    Außerordentliche Tat- und Verdachtskündigung

  • arbeitsrechtsiegen.de

    Fristlose Tat- und Verdachtskündigung - Vortäuschen der Arbeitsunfähigkeit

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Unwirksame Verdachtskündigungen wegen Vortäuschung einer Arbeitsunfähigkeit und Erschleichen einer Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung; unbegründeter Auflösungsantrag der Arbeitgeberin wegen abgemahnter Auflösungsgründe; Verzugslohn- und Weiterbeschäftigungsanspruch der ...

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)

    Verdachtskündigungen wegen Vortäuschung einer Arbeitsunfähigkeit und Erschleichen einer Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung; Auflösungsantrag des Arbeitgebers wegen abgemahnter Auflösungsgründe; Verzugslohnanspruch und Weiterbeschäftigungsanspruch des Arbeitnehmers

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • LAG Köln, 13.05.2020 - 6 Sa 663/19

    Fristlose Kündigung; Arbeitsunfähigkeit; Beweiswert; Dauer der

    Dass hier dem Kläger ausnahmsweise eine Einflussmöglichkeit zugekommen war oder er gerade die Ausstellung der konkreten Bescheinigung verlangt hätte und der Arzt dieser Bitte nachgekommen wäre, ist dem Sachvortrag der Beklagten nicht zu entnehmen (vgl. Landesarbeitsgericht München v. 07.02.2012 - 6 Sa 631/11 - Rn. 93).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht