Rechtsprechung
   LAG Mecklenburg-Vorpommern, 25.09.2012 - 5 Sa 224/11   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2012,33959
LAG Mecklenburg-Vorpommern, 25.09.2012 - 5 Sa 224/11 (https://dejure.org/2012,33959)
LAG Mecklenburg-Vorpommern, Entscheidung vom 25.09.2012 - 5 Sa 224/11 (https://dejure.org/2012,33959)
LAG Mecklenburg-Vorpommern, Entscheidung vom 25. September 2012 - 5 Sa 224/11 (https://dejure.org/2012,33959)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2012,33959) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (5)

  • openjur.de
  • Justiz Mecklenburg-Vorpommern

    § 46 BBesG, § 17 TVÜ-L, § 29a TVÜ-L, BesÜblG MV
    Anspruch auf die Zulage nach § 46 Bundesbeamtengesetz bei vorübergehender Übertragung eines höherwertigen Amtes für angestellte Lehrkräfte

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Geltung des BAT-O für Lehrkräfte

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Geltung des BAT-O für Lehrkräfte

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • LAG Mecklenburg-Vorpommern, 19.07.2016 - 2 Sa 233/15

    Mehrfache Abordnung einer Lehrkraft im Schuldienst an das Schulamt zur

    Sollte das Berufungsgericht dem nicht folgen, hätte er jedenfalls Anspruch auf eine Zulage und zwar entweder in Form der Amtszulage aus Fußnote 1 zur Besoldungsgruppe A 14 der Landesbesoldungsordnung oder in Form der Zulage nach § 46 BBesG aF (Verweis auf LAG Mecklenburg-Vorpommern 25. September 2012 - 5 Sa 224/11).

    Nach § 1 Absatz 1 Nr. 1 BesÜG M-V ist § 46 BBesG nicht in das Landesrecht übernommen worden (ausführlich dazu LAG Mecklenburg-Vorpommern 25. September 2012 - 5 Sa 224/11).

  • LAG Mecklenburg-Vorpommern, 31.07.2013 - 5 Sa 194/12

    Eingruppierung einer Unterrichtsberaterin

    Es kann daher offen bleiben, ob die weiteren Voraussetzungen eines Anspruchs auf Zulage nach § 46 Bundesbeamtengesetz vorliegen, insbesondere die haushaltsrechtlichen Voraussetzungen (vgl. LAG M-V, Urteil vom 25.09.2012 - 5 Sa 224/11 -, in Juris veröffentlicht, dort Rz. 46 f.).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht