Rechtsprechung
   LAG Nürnberg, 10.10.2006 - 6 TaBV 16/06   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2006,5801
LAG Nürnberg, 10.10.2006 - 6 TaBV 16/06 (https://dejure.org/2006,5801)
LAG Nürnberg, Entscheidung vom 10.10.2006 - 6 TaBV 16/06 (https://dejure.org/2006,5801)
LAG Nürnberg, Entscheidung vom 10. Januar 2006 - 6 TaBV 16/06 (https://dejure.org/2006,5801)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2006,5801) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (6)

  • Judicialis

    Testeinkäufe; Taschenkontrollen; Mitbestimmungsrecht des Betriebsrats; Beschlussfassung; Tagesordnung

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Ordnungsgemäße einstimmige Beschlussfassung durch fünf von sieben Betriebsratmitgliedern und Erfordernis des Nachweises einer ordnungsgemäßen Ladung zur Sitzung mit Tagesordnung; Vorlage der Ladung mit Tagesordnung des Protokolls der Sitzung durch den Betriebsrat und ...

  • Arbeitsgerichtsbarkeit in Bayern

    § 87 Abs. 1 Nr. 1, 2, 3 BetrVG; §§ 25 Abs. 1 S. 2, 29 Abs. 2, 33 BetrVG
    Testeinkäufe - Taschenkontrollen - Mitbestimmungsrecht des Betriebsrats - Beschlussfassung - Tagesordnung

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Testeinkäufe; Taschenkontrollen; Mitbestimmungsrecht des Betriebsrats; Beschlussfassung; Tagesordnung

  • datenbank.nwb.de(kostenpflichtig, Leitsatz frei)
  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • com.br (Auszüge)

    Testeinkäufe, Taschenkontrollen, Mitbestimmungsrecht des Betriebsrats, Beschlussfassung, Tagesordnung

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • BB 2007, 448
  • NZA-RR 2007, 136
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • ArbG Weiden/Oberpfalz, 01.06.2010 - 6 BVGa 8/10

    Wirksamkeit der Abwahl eines freigestellten Betriebsratsmitglieds - Heilung eines

    mit Ausnahme des Beteiligten zu 1) vollzählig erschienenen Betriebsratsmitglieder der Abstimmung über die Abberufung widersprochen hat, sondern diese durch ihre Beteiligung an dieser Abstimmung - unabhängig vom Abstimmungsverhalten in der Sache (vgl. BAG vom 29.4.1992, 7 ABR 74/91, NZA 1993, 329 ff.) - vielmehr der entsprechenden Abstimmungsdurchführung ausdrücklich oder konkludent zugestimmt haben (vgl. LAG Nürnberg vom 10.10.2006, 6 TaBV16/06, NZA-RR 2007, 136 ff.).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht