Rechtsprechung
   LAG Nürnberg, 14.10.2008 - 6 Sa 272/08   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2008,6293
LAG Nürnberg, 14.10.2008 - 6 Sa 272/08 (https://dejure.org/2008,6293)
LAG Nürnberg, Entscheidung vom 14.10.2008 - 6 Sa 272/08 (https://dejure.org/2008,6293)
LAG Nürnberg, Entscheidung vom 14. Januar 2008 - 6 Sa 272/08 (https://dejure.org/2008,6293)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2008,6293) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (7)

  • openjur.de

    Krankheitsbedingte Kündigung - Gesundheitsprognose - Interessenabwägung

  • Judicialis

    Krankheitskündigung; Arbeitsunfähigkeitsbegriff; Prognosegrundlage; Betriebsstörungen

  • REHADAT Informationssystem (Volltext/Leitsatz/Kurzinformation)

    Wirksamkeit einer krankheitsbedingten Kündigung - leidensgerechte Beschäftigungsmöglichkeit

  • Arbeitsgerichtsbarkeit in Bayern

    § 1 Abs. 2 KSchG
    Krankheitskündigung - Arbeitsunfähigkeitsbegriff - Prognosegrundlage - Betriebsstörungen

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    KSchG § 1 Abs. 2
    Krankheitskündigung; Arbeitsunfähigkeitsbegriff; Prognosegrundlage; Betriebsstörungen

  • Jurion(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Soziale Rechtfertigung einer krankheitsbedingten Kündigung auf der Grundlage prognostizierter Fehlzeiten; Wahrscheinlichkeit zukünftig zu erwartender betrieblicher Störungen wegen einer seit mehr als einem Jahr nicht mehr aufgetretenen Krankheitsursache; Entgeltfortzahlungskosten als Kriterium bei der Interessenabwägung i.R.d. krankheitsbedingten Kündigung eines langjährig beschäftigten älteren Arbeitnehmers mit mehr als 60 Grad Behinderung; Berücksichtigung einer negativen Gesundheitsprognose wegen nicht geheilter Depressionen und der Erhöhung eines Behindertengrades im Hinblick auf zu erwartende Arbeitsunfähigkeitszeiten; Rechtfertigung einer personenbedingten Kündigung wegen nicht mehr möglicher Ableistung von Nachtschichten; Definition des Arbeitsunfähigkeitsbegriffs

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (2)

  • anwaltonline.com(Abodienst, kostenloses Probeabo) (Kurzinformation)

    Arbeitsrecht - Negative Gesundheitsprognose, wenn seit mehr als einem Jahr alles in Ordnung ist?

  • openpr.de PDF (Kurzinformation)

    Gesundheitsprognose: Hohe Hürden für krankheitsbedingte Kündigung

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • DB 2008, 2771
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht