Rechtsprechung
   LAG Niedersachsen, 28.07.2005 - 7 Sa 1865/04   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2005,5072
LAG Niedersachsen, 28.07.2005 - 7 Sa 1865/04 (https://dejure.org/2005,5072)
LAG Niedersachsen, Entscheidung vom 28.07.2005 - 7 Sa 1865/04 (https://dejure.org/2005,5072)
LAG Niedersachsen, Entscheidung vom 28. Juli 2005 - 7 Sa 1865/04 (https://dejure.org/2005,5072)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2005,5072) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (6)

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Bindungswirkung bei vorbehaltloser Zahlung erhöhter Vergütung - Vertrauensschutz der Arbeitnehmer - keine automatische Übernahme der BAT -Vergütungsregelung für Mitarbeiter des Deutschen Roten Kreuzes

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Signalisierung der Gewährung einer Gehaltserhöhung auf Grund der wiederholten vorherigen Zahlung einer höheren Vergütung; Empfängerhorizont hinsichtlich der Grundlage für die höhere Vergütung; Voraussetzung für die Geltung von Tariferhöhungen für Arbeitsverträge beim Deutschen Roten Kreuz (DRK); Auslegung der Berufungsschrift; Begriff der betrieblichen Übung; Ausschluss der Entstehung einer betrieblichen Übung; Bezugnahme auf den DRK-Tarifvertrag im Arbeitsvertrag als Gleichstellungsabrede; Auslegung von Tarifverträgen

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (2)

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • BAG, 18.04.2007 - 4 AZR 653/05

    Verweisung auf Tarifvertrag - Gleichstellungsabrede - Betriebliche Übung

    Die Revision der Klägerin gegen das Urteil des Landesarbeitsgerichts Niedersachsen vom 28. Juli 2005 - 7 Sa 1865/04 - wird zurückgewiesen.

    Auf die Revision des Beklagten wird das Urteil des Landesarbeitsgerichts Niedersachsen vom 28. Juli 2005 - 7 Sa 1865/04 - aufgehoben, soweit es der Klage stattgegeben hat.

  • LAG Niedersachsen, 04.12.2006 - 6 Sa 314/05

    Keine automatische oder im Wege der betrieblichen Übung erfolgte Übernahme der

    Gewährt der Arbeitgeber Entgelterhöhungen aufgrund vrmeindlicher tarifvertraglicher Verpflichtung, entsteht keine betriebliche Übung (Einzelfallentscheidung, im Ergebnis Abweichung von LAG Niedersachsen, 7 Sa 1865/04, juris).

    Insgesamt kann nicht festgestellt werden, dass bzw. warum der Kläger aus der Gewährung der Lohnerhöhung im Jahr 2003 hat schlussfolgern können, der Beklagte wolle eine arbeitsvertragliche Verpflichtung im Sinne einer betrieblichen Übung unabhängig von der tariflichen Regelung begründen ( im Ergebnis anders: LAG Niedersachsen, Urteil vom 28.07.2005 - 7 Sa 1865/04 - n.v. siehe daher Juris, Revision eingelegt beim BAG unter dem Aktenzeichen 4 AZR 653/05).

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht