Rechtsprechung
   LAG Rheinland-Pfalz, 05.12.2018 - 2 Sa 46/17   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2018,54462
LAG Rheinland-Pfalz, 05.12.2018 - 2 Sa 46/17 (https://dejure.org/2018,54462)
LAG Rheinland-Pfalz, Entscheidung vom 05.12.2018 - 2 Sa 46/17 (https://dejure.org/2018,54462)
LAG Rheinland-Pfalz, Entscheidung vom 05. Dezember 2018 - 2 Sa 46/17 (https://dejure.org/2018,54462)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2018,54462) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (5)

  • IWW

    § 64 Abs. 1, 2 Buchst. b und c ArbGG, §§ ... 66 Abs. 1, 64 Abs. 6 ArbGG, 519, 520 ZPO, § 301 Abs. 1 ZPO, § 140 BGB, § 622 Abs. 2 Satz 1 Nr. 7 BGB, § 626 BGB, § 138 Abs. 2 ZPO, § 138 Abs. 3 ZPO, § 286 ZPO, § 448 ZPO, § 626 Abs. 2 BGB, § 626 Abs. 2 Satz 1 BGB, § 626 Abs. 2 Satz 2 BGB, § 69 Abs. 2 ArbGG, § 301 ZPO, § 318 ZPO, § 1 Abs. 1, Abs. 2 KSchG, § 92 Abs. 1 ZPO, § 72 Abs. 2 ArbGG

  • Justiz Rheinland-Pfalz

    § 140 BGB, § 626 Abs 1 BGB, § 626 Abs 2 BGB, § 1 Abs 1 KSchG, § 1 Abs 2 KSchG
    Außerordentliche Kündigung; Zulässigkeit eines Teilurteils

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Buchhalterin; Darlegungslast; Kündigung; Rechtfertigungsgrund; Scheidungsverfahren; Teilurteil; Vermögensdelikt; Zweiwochenfrist; Außerordentliche Kündigung; Zulässigkeit eines Teilurteils

  • rechtsportal.de

    ZPO § 138 Abs. 3
    Darlegungs- und Beweislast im Kündigungsschutzprozess

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • LAG Rheinland-Pfalz, 08.09.2020 - 8 Sa 485/19

    Unzulässigkeit eines Teilurteils

    § 68 ArbGG hindert die Zurückverweisung vorliegend nicht, weil der dort angesprochene Mangel im Verfahren nur ein solcher iSd. § 537 Abs. 2 Satz 1 Nr. 1 ZPO ist (vgl. LAG Rheinland-Pfalz 5. Dezember 2018 - 2 Sa 46/17 - BeckRS 2018, 42491 Rn. 51 ff.; BAG 20. Februar 2014 - 2 AZR 248/13 - Rn. 29; Schwab/Weth 5. Aufl. § 68 ZPO Rn. 2, 4 mwN).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht