Rechtsprechung
   LAG Rheinland-Pfalz, 19.11.2015 - 5 Sa 342/15   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2015,39471
LAG Rheinland-Pfalz, 19.11.2015 - 5 Sa 342/15 (https://dejure.org/2015,39471)
LAG Rheinland-Pfalz, Entscheidung vom 19.11.2015 - 5 Sa 342/15 (https://dejure.org/2015,39471)
LAG Rheinland-Pfalz, Entscheidung vom 19. November 2015 - 5 Sa 342/15 (https://dejure.org/2015,39471)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2015,39471) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (8)

  • IWW

    § 69 Abs. 2 ArbGG, § ... 9 BUrlG, § 106 GewO, § 315 BGB, § 64 ArbGG, §§ 66 Abs. 1, 64 Abs. 6 ArbGG, §§ 517, 519 ZPO, §§ 305 ff. BGB, § 106 Satz 1 GewO, § 315 Abs. 3 BGB, § 326 Abs. 1 BGB, § 97 Abs. 1 ZPO, § 72 Abs. 2 ArbGG

  • Justiz Rheinland-Pfalz

    § 106 S 1 GewO
    Ausgleich von Arbeitszeitguthaben trotz Arbeitsunfähigkeit

  • Wolters Kluwer

    Streichung von Stunden aus Arbeitszeitkonto bei arbeitsunfähiger Erkrankung des Arbeitnehmers im Rahmen einer billigem Ermessen entsprechenden Freistellung bis zum Ablauf der Kündigungsfrist

  • arbeitsrecht-rheinland-pfalz.de

    Bezahlte Freistellung unter Anrechnung von Überstunden

  • arbeitsrecht-hessen.de

    Bezahlte Freistellung unter Anrechnung von Überstunden

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    BGB § 611 Abs. 1; GewO § 106 S. 1
    Streichung von Stunden aus Arbeitszeitkonto bei arbeitsunfähiger Erkrankung des Arbeitnehmers im Rahmen einer billigem Ermessen entsprechenden Freistellung bis zum Ablauf der Kündigungsfrist

  • datenbank.nwb.de(kostenpflichtig)
  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (13)

  • wolterskluwer-online.de (Kurzinformation)

    Kein Anspruch auf Gutschrift von Krankheitstagen während Freistellungszeitraum

  • arbeit-und-arbeitsrecht.de (Kurzinformation)

    Überstunden-Ausgleich: Arbeitgeber darf Freizeit anordnen

  • sh-recht.de (Kurzinformation)

    Wenn der Arbeitnehmer während der Freistellung zwecks Überstundenabbaus krank wird

  • arbrb.de (Kurzinformation)

    Die bezahlte Freistellung von der Arbeit oder bezahlte sinnvolle Freizeit?

  • deloitte-tax-news.de (Kurzinformation)

    Arbeitsunfähigkeit während der kündigungsbedingten Freistellung - Direktionsrecht bei Freistellung zum Überstundenausgleich

  • etl-rechtsanwaelte.de (Kurzinformation)

    Anrechnung von Überstunden während krankheitsbedingter Arbeitsunfähigkeit?

  • juraforum.de (Kurzinformation)

    Abbau des Arbeitszeitguthabens auch bei Krankheit des Arbeitnehmers

  • anwalt.de (Kurzinformation)

    Überstundenabbau trotz Krankheit erlaubt?

  • sh-recht.de (Kurzinformation)

    Wenn der Arbeitnehmer während der Freistellung zwecks Überstundenabbaus krank wird

  • bund-verlag.de (Kurzinformation)

    Anordnung von Freizeit zum Überstunden-Ausgleich rechtens

  • bund-verlag.de (Kurzinformation)

    Abzug von Überstunden auch bei Krankheit

  • arbeitsrecht-weltweit.de (Kurzinformation)

    Klarstellung zum Direktionsrecht bei Freistellung zum Überstundenausgleich

  • kostenlose-urteile.de (Kurzmitteilung)

    Bezahlte Freistellung zwecks Überstundenabbaus: Keine Pflicht des Arbeitgebers zur Nachgewährung der durch Krankheit verlorenen Überstunden - Kein Einfluss der krankheitsbedingten Arbeitsunfähigkeit auf Arbeitsbefreiung

Besprechungen u.ä. (3)

  • Jurion (Entscheidungsbesprechung)

    Krankheitsbedingte Arbeitsunfähigkeit im Freistellungszeitraum macht die Erfüllung des Ausgleichsanspruchs nicht hinfällig

  • Jurion (Entscheidungsbesprechung)

    Krankheitsbedingte Arbeitsunfähigkeit im Freistellungszeitraum macht die Erfüllung des Ausgleichsanspruchs nicht hinfällig

  • dgbrechtsschutz.de (Entscheidungsbesprechung)

    Arbeitgeber muss durch Krankheit verlorene Überstunden nicht nachgewähren

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • LAG Hamm, 18.05.2017 - 18 Sa 1143/16

    Arbeitszeitkonto; Freizeitausgleich

    Vielmehr bleibt es dabei, dass der Arbeitgeber Freizeitausgleich im Rahmen seines Direktionsrechts einseitig anordnen darf (so auch LAG Rheinland-Pfalz, Urteil vom 19.11.2015 - 5 Sa 342/15).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht