Rechtsprechung
   LAG Rheinland-Pfalz, 28.06.2005 - 2 Sa 226/05   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2005,14525
LAG Rheinland-Pfalz, 28.06.2005 - 2 Sa 226/05 (https://dejure.org/2005,14525)
LAG Rheinland-Pfalz, Entscheidung vom 28.06.2005 - 2 Sa 226/05 (https://dejure.org/2005,14525)
LAG Rheinland-Pfalz, Entscheidung vom 28. Juni 2005 - 2 Sa 226/05 (https://dejure.org/2005,14525)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2005,14525) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (7)

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    BGB § 611a Abs. 1 Satz 3, Abs. 3 § 611b
    Kein Schadensersatzanspruch wegen geschlechtsbezogener Benachteiligung bei geschlechtsneutralem Auswahlverfahren trotz benachteiligender Stellenanzeige

  • datenbank.nwb.de(kostenpflichtig, Leitsatz frei)
  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Entschädigungsanspruch wegen der Vornahme einer geschlechtsdiskriminierenden Auswahl bei der Besetzung der ausgeschriebenen Position; Zulässigkeit der Ausschreibung einer Stelle als "Assistentin der Geschäftsleitung/Automobilverkäuferin" ; Folgen des Fehlens der Notwendigkeit des Einsatzes eines bestimmten Geschlechts als unverzichtbare Voraussetzung für diese Tätigkeit; Indiz zur Begründung einer Geschlechterdiskriminierung; Zulässigkeit einer geschlechtsspezifischen Stellenausschreibung; Pflicht des Arbeitgebers zur Entkräftigung der Vermutung der Benachteiligung des Bewerbers wegen dessen Geschlechts; Bedeutung einer geschlechtsspezifischen Benachteiligung schon bei der Auswahl

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht