Rechtsprechung
   LAG Rheinland-Pfalz, 28.10.2015 - 4 Sa 15/14   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2015,49270
LAG Rheinland-Pfalz, 28.10.2015 - 4 Sa 15/14 (https://dejure.org/2015,49270)
LAG Rheinland-Pfalz, Entscheidung vom 28.10.2015 - 4 Sa 15/14 (https://dejure.org/2015,49270)
LAG Rheinland-Pfalz, Entscheidung vom 28. Januar 2015 - 4 Sa 15/14 (https://dejure.org/2015,49270)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2015,49270) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (6)

  • IWW

    § 15 Abs. 2 AGG, § ... 69 Abs. 2 ArbGG, § 15 Abs. 4 AGG, § 253 Abs. 2 Nr. 2 ZPO, § 520 Abs. 3 Satz 2 Nr. 2 ZPO, §§ 286 Abs. 1, 288 Abs. 1 BGB, § 2 Abs. 1 Nr. 2, § 8 Abs. 2 AGG, § 612 BGB, § 15 Abs. 1 AGG, §§ 195, 199 Abs. 1, 204 Abs. 1 Nr. 1 BGB, § 7 Abs. 1 AGG, § 1 AGG, § 15 Abs. 2 Satz 1 AGG, § 15 Abs. 2 Satz 2 AGG, § 10 KSchG, § 61 b Abs. 1 ArbGG, §§ 92 Abs. 1 Satz 1 ZPO, 516 Abs. 3 ZPO, § 72 a ArbGG

  • Justiz Rheinland-Pfalz

    § 15 Abs 2 AGG, § 8 Abs 2 AGG, § 15 Abs 4 AGG, § 7 Abs 1 AGG, § 1 AGG
    Geschlechtsbezogene Entgeltdiskriminierung - Entschädigung

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Höhe der Entschädigung bei jahrelanger geschlechtsbezogener Entgeltbenachteiligung von Produktionsmitarbeiterinnen einer Schuhfabrik

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Diskriminierung; Geschlecht; Geschlechtsbezogene Diskriminierung; Entgelt

  • rechtsportal.de

    Höhe der Entschädigung bei jahrelanger geschlechtsbezogener Entgeltbenachteiligung von Produktionsmitarbeiterinnen einer Schuhfabrik

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • LAG Rheinland-Pfalz, 11.10.2018 - 5 Sa 493/17

    Auskunftsanspruch - geschlechtsbezogene Entgeltdiskriminierung - Verjährung

    Die niedrigere Entlohnung beruhte allein auf dem Geschlecht und stellt daher eine unmittelbare geschlechtsbezogene Ungleichbehandlung dar, die nicht gerechtfertigt war (ebenso unter vielen: LAG Rheinland-Pfalz 13.08.2014 - 4 Sa 517/13; 14.08.2014 5 Sa 511/13; 13.05.2015 - 5 Sa 440/13; 28.10.2015 - 4 Sa 15/14; 13.01.2016 - 4 Sa 616/14; 21.07.2016 - 5 Sa 412/15; jeweils zu anderen Unternehmen der B.-Gruppe).

    Die Beseitigung der Diskriminierung bei der Entgeltzahlung kann nur durch eine "Anpassung nach oben" erfolgen (vgl. zur Anpassung "nach oben" BAG 15.11.2016 - 9 AZR 534/15 - Rn. 29 mwN; LAG Rheinland-Pfalz 13.08.2014 - 4 Sa 517/13; 14.08.2014 - 5 Sa 511/13; 13.05.2015 - 5 Sa 440/13; 28.10.2015 - 4 Sa 15/14; 13.01.2016 - 4 Sa 616/14; 21.07.2016 - 5 Sa 412/15; jeweils zu anderen Unternehmen der B.-Gruppe).

    Für Ansprüche auf "Anpassung nach oben" gilt § 15 Abs. 4 AGG nicht (vgl. BAG 22.10.2015 - 8 AZR 168/14 - Rn. 64 mwN; vgl. auch LAG Rheinland-Pfalz 13.08.2014 - 4 Sa 517/13; 14.08.2014 - 5 Sa 511/13; 13.05.2015 - 5 Sa 440/13; 28.10.2015 - 4 Sa 15/14; 13.01.2016 - 4 Sa 616/14; 21.07.2016 - 5 Sa 412/15; jeweils zu anderen Unternehmen der B.-Gruppe).

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht