Rechtsprechung
   LAG Rheinland-Pfalz, 30.11.2006 - 4 Sa 727/06   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2006,13063
LAG Rheinland-Pfalz, 30.11.2006 - 4 Sa 727/06 (https://dejure.org/2006,13063)
LAG Rheinland-Pfalz, Entscheidung vom 30.11.2006 - 4 Sa 727/06 (https://dejure.org/2006,13063)
LAG Rheinland-Pfalz, Entscheidung vom 30. November 2006 - 4 Sa 727/06 (https://dejure.org/2006,13063)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2006,13063) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (7)

  • openjur.de
  • Justiz Rheinland-Pfalz

    § 81 SGB 9
    Schwerbehinderung: Schadensersatzanspruch bei Benachteiligung von schwerbehinderten Arbeitnehmern im Falle einer fehlenden benachteiligungsfreier Auswahl

  • REHADAT Informationssystem (Volltext/Leitsatz/Kurzinformation)

    Benachteiligung von schwerbehinderten Menschen im Bewerbungsverfahren

  • Judicialis

    SGB IX § 81; ; SGB... IX § 81 Abs. 1 Satz 7; ; SGB IX § 81 Abs. 1 Satz 8; ; SGB IX § 81 Abs. 1 Satz 9; ; SGB IX § 81 Abs. 2 Satz 2 Ziff. 3; ; SGB IX § 81 Abs. 2 Nr. 1 Satz 3; ; SGB IX § 81 Abs. 2 Nr. 2; ; SGB IX § 81 Abs. 2 Nr. 3

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    SGB IX § 81 Abs. 2 Nr. 2, 3
    Unbegründete Schadensersatzklage des schwerbehinderten Arbeitnehmers bei fehlender Einstellung eines Bewerbers

  • datenbank.nwb.de(kostenpflichtig, Leitsatz frei)
  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)

    Entschädigung wegen behaupteter Benachteiligung eines schwerbehinderten Menschen bei einer Stellenbesetzung; Tatbestandliche Voraussetzungen eines Entschädigungsanspruchs mangels Vorliegens einer benachteiligenden Auswahl

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • BAG, 23.08.2012 - 8 AZR 285/11

    Bewerber - Benachteiligung - Alter

    Da die ungünstigere Behandlung bereits in der Versagung einer Chance liegt, ist es irrelevant, ob es im Zuge des Auswahlverfahrens später tatsächlich zu einer Einstellung oder Beschäftigung eines anderen Bewerbers kommt (vgl. MüKoBGB/Thüsing 6. Aufl. § 15 AGG Rn. 20; Däubler/Bertzbach-Deinert 2. Aufl. § 15 Rn. 51; MünchKommBGB/Müller-Glöge 4. Aufl. 2005 § 611a BGB Rn. 64; aA LAG Rheinland-Pfalz 30. November 2006 - 4 Sa 727/06 -; LAG Düsseldorf 1. Februar 2002 - 9 Sa 1451/01 - NZA-RR 2002, 345) .
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht