Rechtsprechung
   LAG Rheinland-Pfalz, 30.11.2007 - 9 Sa 496/07   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2007,13207
LAG Rheinland-Pfalz, 30.11.2007 - 9 Sa 496/07 (https://dejure.org/2007,13207)
LAG Rheinland-Pfalz, Entscheidung vom 30.11.2007 - 9 Sa 496/07 (https://dejure.org/2007,13207)
LAG Rheinland-Pfalz, Entscheidung vom 30. November 2007 - 9 Sa 496/07 (https://dejure.org/2007,13207)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2007,13207) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (5)

  • Justiz Rheinland-Pfalz

    § 615 S 2 BGB, § 11 KSchG, § 12 S 4 KSchG, § 203 BGB, § 204 Abs 1 Nr 1 BGB
    Hemmung der Verjährung bei Verhandlungen - Anrechnung anderweitigen Verdienstes

  • Judicialis

    Hemmung der Verjährung bei Verhandlungen

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    KSchG § 11 Nr. 1 § 12; BGB § 203 Satz 1
    Hemmung der Verjährung bei Verhandlungen - Einschlafenlassen von Verhandlungen

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Voraussetzungen für ein dem Verhandeln i.S.d § 203 BGB genügendes Verhalten; Einschlafen lassen der Verhandlungen mit dem in Anspruch Genommenen als Grund für eine Hemmung der Verjährung; Meinungsaustausch über den Anspruch zwischen dem Berechtigten und dem Verpflichteten als ausreichendes Führen einer Verhandlungen

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • DB 2008, 592
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • BGH, 06.11.2008 - IX ZR 158/07

    Beendigung der Verjährungshemmung durch "Einschlafenlassen" der Verhandlung

    bb) Das Berufungsgericht hat richtig gesehen, dass diese Grundsätze auch im Anwendungsbereich des § 203 Satz 1 BGB Geltung haben (BGH, Urt. v. 30. Oktober 2007 - X ZR 101/06, WM 2008, 656, 659 Rn. 24; Beschl. v. 27. März 2008 - IX ZR 185/05, zitiert nach juris; ebenso OLG Düsseldorf OLGR 2006, 518; KG KGR 2008, 368; LAG Rheinland-Pfalz DB 2008, 592 [LS]; Erman/Schmidt-Räntsch, BGB 12. Aufl. § 203 Rn. 6; MünchKomm-BGB/Grothe, 5. Aufl. § 203 Rn. 8; Palandt/Heinrichs, BGB 67. Aufl. § 203 Rn. 4; Staudinger/Frank Peters, BGB Neubearbeitung 2004 § 203 Rn. 13; a. A. OLG Koblenz NJW 2006, 3150, 3152).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht