Rechtsprechung
   LAG Schleswig-Holstein, 03.03.2004 - 3 Sa 476/03   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2004,8220
LAG Schleswig-Holstein, 03.03.2004 - 3 Sa 476/03 (https://dejure.org/2004,8220)
LAG Schleswig-Holstein, Entscheidung vom 03.03.2004 - 3 Sa 476/03 (https://dejure.org/2004,8220)
LAG Schleswig-Holstein, Entscheidung vom 03. März 2004 - 3 Sa 476/03 (https://dejure.org/2004,8220)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2004,8220) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (6)

  • LAG Schleswig-Holstein PDF

    Deutsche Telekom, Feststellungsantrag, Versetzung, Bezugnahmeklausel, Verweisung, Gleichstellungsabrede, Auslegung, Rechtsnachfolge, Deutsche Bundespost, Jeweiligkeitsklausel, Vertrauensschutz, Überraschungsschutz, Gestaltungsfreiheit, Tarifvertragsparteien, ...

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Zulässigkeit eines Beschäftigungsantrags; Hinreichende Bestimmtheit eines Beschäftigungsantrags; Wirksamkeit einer Versetzung zu einer Personalserviceagentur (PSA) ; Folgen einer Anwendung des Tarifvertrags Rationalisierungsschutz und Beschäftigungssicherung (TV Ratio) ...

  • Judicialis

    ArbGG § 72a; ; TV Ratio § 3; ; TV Ratio § 4; ; TV Ratio § 5; ; TV Rat... io § 5 Abs. 1; ; TV Ratio § 5 Abs. 2; ; TV Ratio § 5 Abs. 3; ; TV Ratio § 6; ; TV Ratio § 7; ; TV Ratio § 8; ; TV Ratio § 10; ; TV Ratio § 11; ; BetrVG § 95 Abs. 3; ; GewO § 106; ; PostPersRG § 21 Abs. 1 Satz 1; ; PostPersRG § 21 Abs. 1 Satz 2; ; KSchG § 2; ; BGB § 315; ; BGB § 242; ; TV Arb § 4a Abs. 3; ; ZPO § 256

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (5)

  • LAG Brandenburg, 30.06.2005 - 9 Sa 79/05

    Versetzung des Arbeitnehmers in eine Beschäftigungs- und Qualifizierungseinheit

    Der Kläger hat mit der Rechtsvorgängerin der Beklagten (ausf. zur Umwandlung der D. in die D. AG und zur hiermit verbundenen Rechtsnachfolge: LAG Schleswig-Holstein 3. März 2004 - 3 Sa 476/03 - juris-Recherche) arbeitsvertraglich die unmittelbare Geltung der "Bestimmungen des Tarifvertrages für die Angestellten/Arbeiter (TV Ang (Ost) bzw. TV Arb (Ost)) und der sonstigen ... Tarifverträge für die Angestellten/Arbeiter in ihrer jeweiligen Fassung als unmittelbar zwischen den Vertragsparteien vereinbart".
  • BAG, 15.09.2004 - 4 AZN 281/04

    Nichtzulassungsbeschwerde wegen Divergenz

    Die Beschwerde des Klägers gegen die Nichtzulassung der Revision in dem Urteil des Landesarbeitsgerichts Schleswig-Holstein vom 3. März 2004 - 3 Sa 476/03 - wird als unzulässig verworfen.
  • LAG Sachsen, 10.02.2010 - 5 Sa 65/09

    Umfang der dynamischen Bezugnahme auf den TV Ang-O bei Mitarbeitern der

    Ein solcher Wille ist im Hinblick auf eine zeitbezogene Dynamik der neu vereinbarten Tarifverträge der ... AG nicht zu unterstellen (vgl. LAG Schleswig-Holstein, Urteil vom 03.03.2004 - 3 Sa 476/03 - n. v.).
  • LAG Sachsen, 10.02.2010 - 5 Sa 66/09

    Umfang der dynamischen Bezugnahme auf den TV Ang-O bei Mitarbeitern der

    Ein solcher Wille ist im Hinblick auf eine zeitbezogene Dynamik der neu vereinbarten Tarifverträge der ... AG nicht zu unterstellen (vgl. LAG Schleswig-Holstein, Urteil vom 03.03.2004 - 3 Sa 476/03 - n. v.).
  • LAG Schleswig-Holstein, 10.02.2005 - 4 Sa 477/03

    Tarifvertrag, Direktionsrecht, Beschäftigungsanspruch, Leiharbeit

    Die Kammer schließt sich insoweit der Auffassung der 2. (2 Sa 475/03) und der 3. Kammer (3 Sa 476/03) an.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht