Rechtsprechung
   LAG Schleswig-Holstein, 07.11.2017 - 1 Sa 29/17   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2017,55859
LAG Schleswig-Holstein, 07.11.2017 - 1 Sa 29/17 (https://dejure.org/2017,55859)
LAG Schleswig-Holstein, Entscheidung vom 07.11.2017 - 1 Sa 29/17 (https://dejure.org/2017,55859)
LAG Schleswig-Holstein, Entscheidung vom 07. November 2017 - 1 Sa 29/17 (https://dejure.org/2017,55859)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2017,55859) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (6)

  • IWW

    § 64 Abs. 2 lit. b ArbGG, §§ ... 64 Abs. 6 Satz 1 ArbGG, § 524 Abs. 2 Satz 2 ZPO, §§ 275 Abs. 1, Abs. 4, 280 Abs. 1, 283 Satz 1, 286 Abs. 1 Satz 1, 249 Abs. 1 BGB, § 115 Abs. 1 SGB X, § 7 BUrlG, §§ 286 Abs. 1 Satz 1, 288 Abs. 1, 291 Satz 1 BGB, § 291 Satz 1 BGB, § 291 Satz 1, 1. Halbsatz BGB, 2. Halbsatz BGB, § 7 Abs. 4 BUrlG, § 6 Abs. 1 BUrlG, §§ 11 Nr. 1 KSchG, 615 Satz 2 BGB, § 11 Nr. 1 KSchG, § 615 Satz 2 BGB, § 5 Abs. 1 BUrlG, § 11 Satz 1 Nr. 1 KSchG, § 286 Abs. 2 Nr. 1 BGB, § 812 Abs. 1 Satz 1, erster Fall BGB, § 297 BGB, § 273 Abs. 1 BGB, § 9 KSchG, §§ 823 Abs. 2, § 263 StGB, § 826 BGB, § 109 Abs. 1 GewO, § 109 Abs. 1 Satz 3 GewO, § 109 GewO, § 12 KSchG, § 92 Abs. 1 ZPO, § 72 ArbGG

  • Justiz Schleswig-Holstein

    § 5 BUrlG, § 6 BUrlG, § 7 Abs 4 BUrlG, § 280 Abs 1 BGB, § 286 Abs 1 BGB

  • LAG Schleswig-Holstein PDF

    Urlaub, Urlaubsabgeltung, Verfall, Übertragung, Arbeitgeber, Gewährungspflicht, Doppelarbeitsverhältnis, Verzug, Verzugsbeginn, Verzinsung, Annahmeverzug, Leistungsunwilligkeit, Prozessarbeitsverhältnis, Zurückbehaltungsrecht, Zeugnis, Zeugnisberichtigung, ...

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)
  • rechtsportal.de

    Schadensersatz und Abgeltungsanspruch wegen nicht gewährten und genommenen Urlaubs

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (8)

  • Rechtslupe (Kurzinformation/Zusammenfassung)

    Die Kündigungsschutzklage, das neue Arbeitsverhältnis und der Urlaubsanspruch

  • Rechtslupe (Kurzinformation/Zusammenfassung)

    Arbeitszeugnis - und die Tätigkeitsbeschreibung

  • Rechtslupe (Kurzinformation/Zusammenfassung)

    Arbeitszeugnis - und der Grund für die Beendigung des Arbeitsverhältnisses

  • Rechtslupe (Kurzinformation/Zusammenfassung)

    Arbeitszeugnis - und die Angabe des Austrittsdatums

  • Rechtslupe (Kurzinformation/Zusammenfassung)

    Der wertvolle Arbeitnehmer mit schlechtem Arbeitszeugnis

  • Rechtslupe (Kurzinformation/Zusammenfassung)

    Arbeitszeugnis für eine Führungskraft - und die Mitarbeiterführung

  • Rechtslupe (Kurzinformation/Zusammenfassung)

    Arbeitszeugnis - und die Beurteilung des Sozialverhaltens

  • anwaltonline.com(Abodienst, kostenloses Probeabo) (Kurzinformation)

    Arbeitsrecht - Wechselseitige Zahlungsansprüche nach beendetem Arbeitsverhältnis und die Korrektur des Arbeitszeugnisses

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • BAG, 19.06.2018 - 9 AZR 615/17

    Ersatzurlaub - Ausschlussfristen - Anspruchsübergang

    Auf die Revision der Beklagten wird das Urteil des Landesarbeitsgerichts Schleswig-Holstein vom 7. November 2017 - 1 Sa 29/17 - unter Zurückweisung der Revision im Übrigen teilweise aufgehoben.
  • VG Saarlouis, 12.10.2018 - 3 K 1276/16

    Erledigung bei Zustimmung zur Kündigung eines schwerbehinderten Arbeitnehmers

    Am 20.06.2018 haben der Kläger und die Beigeladene vor dem Landesarbeitsgericht des Saarlandes (Az. 1 Sa 29/17) einen Vergleich geschlossen und sich darauf geeinigt, dass das Arbeitsverhältnis des Klägers durch die Kündigung vom 06.01.2016 nicht zum 30.09.2016 beendet worden ist sowie zu unveränderten Bedingungen ungekündigt über den vorbezeichneten Zeitpunkt hinaus fortbesteht.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht