Rechtsprechung
   LAG Schleswig-Holstein, 11.12.2007 - 5 Sa 386/07   

Volltextveröffentlichungen (6)

  • LAG Schleswig-Holstein PDF

    Änderungskündigung, betriebsbedingt, Oberarzt, Arbeitnehmer, Schwerbehinderter, Integrationsamt, Zustimmung

  • Judicialis

    Sonderkündigungsschutz eines schwerbehinderten Menschen nach §§ 85, 90 Abs. 2a SGB IX

  • REHADAT Informationssystem (Volltext/Leitsatz/Kurzinformation)

    Wirksamkeit einer betriebsbedingten Änderungskündigung - Zustimmungserfordernis des Integrationsamtes bei rückwirkender Feststellung der Schwerbehinderteneigenschaft

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Unwirksamkeit betriebsbedingter Änderungskündigung eines Schwerbehinderten bei fehlender Zustimmung des Integrationsamtes - Sonderkündigungsschutz trotz fehlenden Nachweises der Schwerbehinderung bei rechtzeitiger Antragstellung und ausreichender Mitwirkung des Antragstellers - Abänderung des Feststellungsbescheids im Widerspruchsverfahren

  • Jurion(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Zustimmungserfordernis für die Kündigung eines schwerbehinderten Arbeitnehmers bei nicht durch Vorlage eines Ausweises oder Feststellungsbescheides erbrachtem Nachweis der Schwerbehinderung; Auswirkungen auf den Sonderkündigungsschutz für den Fall eines nicht auf fehlender Mitwirkung eines Arbeitnehmers beruhenden Fehlens eines solchen Nachweises; Verletzung von Mitwirkungspflichten durch einen zu spät gestellten Antrag auf Anerkennung der Schwerbehinderteneigenschaft und diesbezügliche Darlegungslast und Beweislast; Weitergehende Verpflichtung eines Antragstellers zu ärztlichen und psychologischen Untersuchungsmaßnahmen sowie zur persönlichen Erörterung seine Antrages beim Integrationsamt; Erforderlichkeit einer Zustimmung des Integrationsamtes zur Kündigung eines schwerbehinderten Arbeitnehmers bei im Widerspruchsverfahren rückwirkend abgeändertem Feststellungsbescheid

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
Hinweis zu den Links:
Zu Einträgen, die orange verlinkt sind, liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NZA-RR 2008, 408
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:




 Alle auswählen Alle auswählen


 


Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht