Rechtsprechung
   LAG Schleswig-Holstein, 18.03.2015 - 3 Sa 371/14   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2015,10173
LAG Schleswig-Holstein, 18.03.2015 - 3 Sa 371/14 (https://dejure.org/2015,10173)
LAG Schleswig-Holstein, Entscheidung vom 18.03.2015 - 3 Sa 371/14 (https://dejure.org/2015,10173)
LAG Schleswig-Holstein, Entscheidung vom 18. März 2015 - 3 Sa 371/14 (https://dejure.org/2015,10173)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2015,10173) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (7)

  • IWW

    § 15 Abs. 2 AGG, § ... 15 Abs. 1 AGG, Art. 33 GG, § 82 SGB IX, § 22 AGG, § 7 LHO Schleswig-Holstein, §§ 66 Abs. 1, 64 Abs. 6 ArbGG, 519, 520 ZPO, § 15 AGG, § 69 Abs. II ArbGG, § 6 Abs. 1 Satz 2, Abs. 3 AGG, § 6 Abs. 2 Satz 1 AGG, § 7 AGG, § 1 AGG, § 286 Abs. 1 Satz 1 ZPO, § 3 Abs. 2 AGG, AGG, § 3, § 3 AGG, Art. 33 Abs. 2 GG, Art 33 Abs. 2 GG, Art. 20 GG, § 286 ZPO, § 97 ZPO, § 72 Abs. 2 ArbGG

  • LAG Schleswig-Holstein PDF

    Diskriminierung, Schadensersatz, Entschädigung, Schwerbehinderung, Ausschreibung, Anforderungsprofil, Personenkreis, Bestenauslese, Sozialstaatspinzip, sachlicher Grund

  • REHADAT Informationssystem (Volltext/Leitsatz/Kurzinformation)

    Unbegründete Entschädigungs- und Schadensersatzklage eines schwerbehinderten Stellenbewerbers wegen Nichteinladung zum Vorstellungsgespräch bei Nichterfüllung des Anforderungsprofils - Beschränkung des Bewerberkreises auf Arbeitslose oder von Arbeitslosigkeit Bedrohte

  • Wolters Kluwer

    Unbegründete Entschädigungs- und Schadensersatzklage eines schwerbehinderten Stellenbewerbers wegen Nichteinladung zum Vorstellungsgespräch bei Nichterfüllung des Anforderungsprofils; Wirksame Beschränkung des Bewerberkreises auf Arbeitslose oder von Arbeitslosigkeit ...

  • Betriebs-Berater

    AGG - Diskriminierung eines Bewerbers - schwerbehinderter Mensch im öffentlichen Dienst

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Unbegründete Entschädigungs- und Schadensersatzklage eines schwerbehinderten Stellenbewerbers wegen Nichteinladung zum Vorstellungsgespräch bei Nichterfüllung des Anforderungsprofils

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (4)

  • schleswig-holstein.de (Pressemitteilung)

    Keine Einladung des schwerbehinderten Bewerbers zum Bewerbungsgespräch, wenn die formalen Voraussetzungen für die Stelle nicht erfüllt werden

  • otto-schmidt.de (Kurzinformation)

    Öffentliche Arbeitgeber müssen schwerbehinderte Bewerber selbst bei Eignung nicht immer zu einem Vorstellungsgespräch einladen

  • wolterskluwer-online.de (Kurzinformation)

    Schwerbehinderte Bewerber müssen selbst bei Eignung nicht zwingend vom öffentlichen Arbeitgeber zu einem Vorstellungsgespräch einladen werden

  • kanzlei-schenderlein.de (Kurzinformation)

    Ausnahme von der Pflicht zur Einladung schwerbehinderter Bewerber

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • BB 2015, 1267
  • NZA-RR 2015, 443
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (3)

  • LAG Schleswig-Holstein, 18.12.2018 - 1 Sa 26 öD/18

    Ausschreibung, Diskriminierung, Schwerbehinderung, Öffentlicher Arbeitgeber,

    bb) Dem entspricht es, dass nach der Rechtsprechung der in § 82 Satz 2 SGB IX geregelte Anspruch nicht dazu führt, dass Menschen mit Behinderung auch dann vom öffentlichen Arbeitgeber zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen werden müssen, wenn sie zwar nach dem Anforderungsprofil fachlich geeignet sind, aber andere im Anforderungsprofil festgelegte formale Bewerbervoraussetzungen nicht erfüllen (LAG Schleswig-Holstein, Urteil vom 18.03.2015 - 3 Sa 371/14 - in: NZA-RR 2015, 443).
  • LAG Hamm, 25.02.2015 - 5 Sa 1315/14

    Missbräuchlichkeit der wiederholten Befristung des Arbeitsverhältnisses einer

    So hat das LAG Hamm (LAG Hamm, Urt. v. 09.10.2008, 17 Sa 927/08, juris) bereits rechtskräftig entschieden, dass der Abschluss gerade des befristeten Vertrages Teil des Anforderungsprofils ist und ein Bewerber, der diese Anforderung nicht erfüllt, auch bei ansonsten gegebener Bestgeeignetheit keinen Einstellungsanspruch hat (in der Folge auch vertreten von Landesarbeitsgericht Schleswig-Holstein, Urt. v. 18.03.2015 - 3 Sa 371/14 -, juris allerdings zur Frage der Beschränkung des Bewerberkreises auf u.a. Arbeitslose; LArbG Berlin-Brandenburg, Urt. v. 16.01.2013, 15 SaGa 1738/12, juris unter Berufung auf die o.g. Rechtsprechung des LAG Hamm).
  • ArbG Ulm, 02.08.2016 - 5 Ca 86/16

    Bewerbungsverfahren - Benachteiligung - Behinderung - Indizwirkung - Suche nach

    Indizien für eine Benachteiligung wegen einer (Schwer-)Behinderung in diesem Sinne können in der vorliegenden Bewerbungssituation insbesondere die Verletzung von Verfahrens- und Förderpflichten nach dem SGB IX zu Gunsten schwerbehinderter Menschen sein, namentlich das Unterlassen der Einschaltung der Agentur für Arbeit gemäß § 81 Abs. 1 Satz 1, 82 Satz 1 SGB IX (BVerwG 03.03.2011 - 5 C 16/10, NZA 2011, 977) oder das Unterbleiben einer Einladung zu einem Vorstellungsgespräch entgegen § 82 Satz 2 SGB IX, sofern der Bewerber alle (zulässigen) Einstellungsvoraussetzungen erfüllt (BAG 16.02.2012 - 8 AZR 697/10, NZA 2012, 667; LAG Schl.-Holst. 18.03.2015 - 3 Sa 371/14, juris Rz. 38 ff.; s. auch HWK/Rupp, 7. Aufl. 2016, § 22 AGG Rn. 4).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht