Rechtsprechung
   LAG Schleswig-Holstein, 19.07.2016 - 1 Sa 37/16   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2016,39765
LAG Schleswig-Holstein, 19.07.2016 - 1 Sa 37/16 (https://dejure.org/2016,39765)
LAG Schleswig-Holstein, Entscheidung vom 19.07.2016 - 1 Sa 37/16 (https://dejure.org/2016,39765)
LAG Schleswig-Holstein, Entscheidung vom 19. Juli 2016 - 1 Sa 37/16 (https://dejure.org/2016,39765)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2016,39765) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (3)

  • Justiz Schleswig-Holstein

    § 242 BGB, § 3 EntgFG
    Entfernung einer Abmahnung aus der Personalakte - beendetes Arbeitsverhältnis - Rechtsschutzbedürfnis - Beweiswert einer Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung

  • LAG Schleswig-Holstein PDF

    Abmahnung, Entfernung, Arbeitsverhältnis, beendetes, Rechtsschutzinteresse, Entgeltfortzahlung, Beweiswert, Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung, Erschütterung, Betriebsarzt, Untersuchung

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (3)

  • Rechtslupe (Kurzinformation/Zusammenfassung)

    Das erfüllte erstinstanzliche Zahlungsurteil - und das Rechtsschutzbedürfnis für die Berufung

  • Rechtslupe (Kurzinformation/Zusammenfassung)

    Der Streit um die Abmahnung - und das inzwischen beendete Arbeitsverhältnis

  • Rechtslupe (Kurzinformation/Zusammenfassung)

    Die angekündigte Erkrankung - und die Beweiskraft der AU-Bescheinigung

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (3)

  • BAG, 19.06.2018 - 9 AZR 615/17

    Ersatzurlaub - Ausschlussfristen - Anspruchsübergang

    Dabei sind die im Verlauf des Rechtsstreits erfolgten teilweise Klagerücknahmen ebenso zu berücksichtigen wie die rechtskräftige Entscheidung des Landesarbeitsgerichts mit Urteil vom 19. Juli 2016 (- 1 Sa 37/16 -) über die Kosten des Berufungsverfahrens, welches das Teilurteil des Arbeitsgerichts Lübeck vom 23. Dezember 2015 (- 4 Ca 1284/15 -) betraf.
  • LAG Sachsen-Anhalt, 23.11.2018 - 5 Sa 7/17

    Anspruch auf Zahlung Reisekosten - Entfernung Abmahnung aus Personalakte nach

    Dabei ist insbesondere zu beachten, dass sich der Kläger primär auf datenschutzrechtliche Vorschriften, insbesondere Artikel 17 DS-GVO beruft (anderer Ansicht: LAG Schleswig-Holstein vom 19.07.2016 - 1 Sa 37/16, juris).
  • LAG Schleswig-Holstein, 07.11.2017 - 1 Sa 29/17

    Urlaub, Urlaubsabgeltung, Verfall, Übertragung, Arbeitgeber, Gewährungspflicht,

    Ergänzend wird auf die Tatbestände des angefochtenen Urteils sowie des Teil-Urteils des Arbeitsgerichts vom 23.12.2015 und des Urteils des Landesarbeitsgerichts vom 19.07.2016 (1 Sa 37/16) Bezug genommen.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht