Rechtsprechung
   LG Aachen, 04.10.2011 - 8 O 533/09   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2011,59647
LG Aachen, 04.10.2011 - 8 O 533/09 (https://dejure.org/2011,59647)
LG Aachen, Entscheidung vom 04.10.2011 - 8 O 533/09 (https://dejure.org/2011,59647)
LG Aachen, Entscheidung vom 04. Januar 2011 - 8 O 533/09 (https://dejure.org/2011,59647)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2011,59647) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (5)

  • openjur.de
  • NRWE (Rechtsprechungsdatenbank NRW)
  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Nichtigkeit der auf der Gesellschafterversammlung getroffenen Beschlüsse wegen unberechtigterVerwehrung der Herausgabe einer Gesellschafterliste an die Gesellschafter

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    HGB § 161 Abs. 3
    Nichtigkeit der auf der Gesellschafterversammlung getroffenen Beschlüsse wegen unberechtigterVerwehrung der Herausgabe einer Gesellschafterliste an die Gesellschafter

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (3)

  • OLG Köln, 26.06.2014 - 2 Ws 189/14

    Konkrete Berechnung eine Vermögensnachteils bei der Untreue

    Der 18. Zivilsenat des Oberlandesgerichts Köln hat zwar mit Beschluss vom 02.08.2012 (18 U 296/11) die Berufungen gegen ein Urteil des Landgerichts Aachen vom 04.10.2011 (8 O 533/09) zurückgewiesen, in welchem festgestellt worden war, dass der Beschluss der Gesellschafterversammlung vom 17.03.2010 zu TOP 3 (welcher die Zustimmung der Gesellschaftversammlung zur Verlängerung des Mietverzichts enthielt) nichtig ist.
  • OLG Köln, 12.06.2012 - 18 U 296/11

    Informationsrechte eines Treugebers einer Publikums-KG

    Der Senat beabsichtigt, die Berufungen der Parteien gegen das Urteil des Landgerichts Aachen vom 04.10.2011 - 8 O 533/09 - nach § 522 Abs. 2 S. 1 ZPO zurückzuweisen.
  • OLG Köln, 02.08.2012 - 18 U 296/11

    Nichtigkeit von Gesellschafterbeschlüssen einer Publikums-KG

    Die Berufungen beider Parteien gegen das Urteil des Landgerichts Aachen vom 04.10.2011 - 8 O 533/09 - werden mit der Maßgabe zurückgewiesen, dass sich die Vollstreckung nach diesem Beschluss richtet.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht