Rechtsprechung
   LG Aurich, 03.02.2014 - 2 O 565/13, 2 O 565/13 (145)   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2014,1057
LG Aurich, 03.02.2014 - 2 O 565/13, 2 O 565/13 (145) (https://dejure.org/2014,1057)
LG Aurich, Entscheidung vom 03.02.2014 - 2 O 565/13, 2 O 565/13 (145) (https://dejure.org/2014,1057)
LG Aurich, Entscheidung vom 03. Februar 2014 - 2 O 565/13, 2 O 565/13 (145) (https://dejure.org/2014,1057)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2014,1057) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (7)

  • ra-skwar.de
  • rabüro.de

    Zum Anspruch auf Schadensersatz aus einer vorzeitig beendeten ebay-Auktion

  • RA Kotz

    EBay-Auktion - vorzeitige Beendigung und Schadensersatz

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (8)

  • wbs-law.de (Kurzinformation)

    Vorzeitiger Abbruch von eBay-Auktion - Käufer steht kein Schadensersatz zu

  • ratgeberrecht.eu (Kurzinformation)

    Vorzeitiger Abbruch von eBay-Auktion

  • anwaltonline.com (Kurzinformation)

    Schadensersatz bei (vorzeitigem) Abbruch einer eBay-Auktion? - eBay-Recht

  • mahnerfolg.de (Kurzmitteilung)

    Rechtliche Behandlung eines vorzeitigen Auktionsabbruchs

  • dr-bahr.com (Kurzinformation)

    Kein Schadensersatz bei vorzeitigem eBay-Auktions-Abbruch

  • vogel.de (Kurzinformation und Auszüge)

    Kein Schadenersatz bei vorzeitigem Auktionsaus - Ebay-AGB sind im konkreten Fall unwirksam

  • anwalt.de (Kurzinformation)

    Vorzeitiger Abbruch von eBay-Auktion - Käufer steht kein Schadensersatz zu

  • kostenlose-urteile.de (Kurzmitteilung)

    Kein Kaufvertragsschluss mit Höchstbietenden selbst bei unberechtigten vorzeitigem Abbruchs einer eBay-Auktion - eBay-Klausel zum Kaufvertragsschluss bei fehlender gesetzlicher Berechtigung zum Auktionsabbruch unwirksam

Papierfundstellen

  • MMR 2014, 600
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • OLG Hamm, 30.10.2014 - 28 U 199/13

    Schadensersatz für unberechtigt abgebrochene eBay-Auktion

    Zwar hat das Landgericht Aurich mit Urteil 2 O 565/13 vom 03.02.2014 entschieden, dass die Fiktion des Vertragsabschlusses mit dem zuletzt Höchstbietenden dem erkennbaren Willen des Verkäufers widerspreche, nur mit demjenigen zu kontrahieren, der nach Ablauf der regulären Laufzeit Höchstbietender sei.
  • AG Darmstadt, 25.06.2014 - 303 C 243/13

    Entsprechend den erläuternden Hinweisen der Firma eBay zur vorzeitigen

    Eine solche Auslegung erscheint auch durchaus lebensnah und in sich konsistent: Denn es entspricht der inzwischen nach langjähriger Existenz der Verkaufsplattform eBay gewonnenen allgemeinen Lebenserfahrung, dass die Gebote während der Laufzeit steigen und typischerweise erst in der unmittelbar letzten Zeitspanne der regulären Laufzeit - häufig sogar erst in der letzten Bietstunde oder gar erst in den letzten Minuten vor Ende der regulären Laufzeit - mit einem plötzlichen Anstieg der gebotenen Summen ihren Höhepunkt erreichen (vgl. ebenso auch AG Dieburg, Urteil vom 4.7.2011 - 20 C 65/11 -, zitiert nach Juris, dort Rn. 30; LG Aurich, Urteil vom 3.2.2014 - 2 O 565/13, 2 O 565/13 (145) -, zitiert nach Juris, dort Rn. 17).

    Zu bedenken ist nämlich, dass es sich bei den eBay-AGB um vorformulierte Vertragsbedingungen handelt, welche die Firma eBay als Verwender jedem Auktionsteilnehmer stellt und die Vertragsbestandteil jeweils - ausschließlich - zwischen der Firma eBay und dem potentiellen Verkäufer einerseits sowie zwischen der Firma eBay und dem potentiellen Käufer andererseits werden (vgl. so zutreffend LG Aurich, Urteil vom 3.2.2014 - 2 O 565/13, 2 O 565/13 (145), zitiert nach Juris, dort Rn. 24).

    Es ist kein Gerechtigkeitsgesichtspunkt ersichtlich, der es gebieten würde, bei Auktionsabbruch dem letzten Höchstbietenden, der noch keine Gegenleistung erbracht hat, den Vorteil eines mitunter extrem günstigen Erwerbs zu gewähren, nur um einen Auktionsabbruch zum Vorteil des eBay-Systems zu sanktionieren (vgl. zum Ganzen zutreffend LG Aurich, Urteil vom 3.2.2014 - 2 O 565/13, 2 O 565/13 (145) -, zitiert nach Juris, dort Rn. 30).

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht