Rechtsprechung
   LG Berlin, 03.07.2018 - 67 S 20/18   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2018,19372
LG Berlin, 03.07.2018 - 67 S 20/18 (https://dejure.org/2018,19372)
LG Berlin, Entscheidung vom 03.07.2018 - 67 S 20/18 (https://dejure.org/2018,19372)
LG Berlin, Entscheidung vom 03. Juli 2018 - 67 S 20/18 (https://dejure.org/2018,19372)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2018,19372) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

  • openjur.de
  • Entscheidungsdatenbank Berlin-Brandenburg

    § 543 Abs 1 BGB, § 543 Abs 2 S 1 Nr 2 BGB, § 573 Abs 1 BGB, § 573 Abs 2 Nr 1 BGB, Art 1 Abs 1 GG
    Kündigung eines Wohnraummietvertrags: Hinreichend erhebliche Pflichtverletzung des Mieters im Fall einer unbefugten Gebrauchsüberlassung der Wohnung an Dritte

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo, Leitsatz frei)

    Untervermietung an Touristen: Keine Kündigung, wenn Vermieter auch erhebliche Pflichtverletzung begeht!

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (4)

  • anwaltonline.com(Abodienst, kostenloses Probeabo) (Kurzinformation)

    Reiserecht - Unerlaubte Vermietung über Airbnb und die Beweissicherung des Vermieters

  • otto-schmidt.de (Kurzinformation)

    Kündigung wegen unerlaubter Gebrauchsüberlassung der Mietwohnung kann bei schwerwiegenderer Pflichtverletzung des Vermieters unwirksam sein

  • anwalt-suchservice.de (Kurzinformation)

    Untervermietung an Touristen: Keine Kündigung bei Mietfalle des Vermieters

  • kostenlose-urteile.de (Kurzmitteilung)

    Vermietung der Wohnung über airbnb: Unwirksamkeit einer vermieterseitigen Kündigung aufgrund rechtswidrigen Eindringens in Wohnung und Anfertigung von Fotos - Schwerwiegende Verletzung des Persönlichkeitsrechts des Mieters

Besprechungen u.ä.

  • ibr-online(Abodienst, kostenloses Probeabo) (Entscheidungsbesprechung)

    Untervermietung an Touristen: Darf Vermieter auch bei eigener Pflichtverletzung kündigen? (IMR 2018, 414)

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • LG Berlin, 22.08.2019 - 67 S 109/19

    Was anderswo für eine Kündigung ausreicht, muss im Familienkreis hingenommen

    Eine solche fällt weniger schwer ins Gewicht als eine vorsätzliche Pflichtverletzung des Mieters (vgl. Kammer, Urt. v. 3. Juli 2018 - 67 S 20/18, ZMR 2018, 935, beckonline Tz. 17).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht